Abo
  • IT-Karriere:

Miranda IM 0.5.1 - Stabiler und kompatibler zu Google-Talk

Entwickler empfehlen Umstieg von der Version 0.5

Der verbreitete freie Instant Messenger Miranda soll in der nun veröffentlichten Version 0.5.1 nicht nur stabiler laufen, sondern auch besser mit Google Talk zusammenarbeiten. Wie gehabt werden auch AIM, Jabber, ICQ, IRC, MSN und Yahoo unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der Kommunikation mit Google-Talk-Nutzern soll Miranda IM 0.5.1 nun anzeigen, ob das Gegenüber gerade etwas tippt. Zudem werden die grafischen Repräsentationen (Avatare) der Google-Talk-Nutzer dargestellt.

Die Entwickler empfehlen Miranda-Nutzern dringend ein Update von der Version 0.5 auf die 0.5.1, da die Stabilität deutlich besser sein soll. Zum Download findet sich die neue Miranda-IM-Version unter www.miranda-im.org.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Davido 27. Nov 2006

unzumutbar.

panzi 11. Sep 2006

Ich verwende auch kopete. Ist zwar etwas aufgeblähter als Miranda, aber ich hab mir die...

panzi 11. Sep 2006

Interessant. Bei mir verhält sich das anders: ICQ 100% und 4 die zusätzlich noch einen...

Perun 11. Sep 2006

Nein, Platz sollte kein Problem sein. Ich finde es aber trotzdem pervers, dass Programme...

asdasd 11. Sep 2006

Wo stell ich beim aktuellen Miranda eigentlich den Avatar ein? Ich bekomm beim Starten...


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQC probegefahren

Wie schlägt sich der neue EQC von Mercedes im Vergleich mit anderen Elektroautos? Golem.de hat das SUV in der Umgebung von Stuttgart Probe gefahren.

Mercedes EQC probegefahren Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /