Abo
  • IT-Karriere:

Olivetti bringt neue Fotodrucker - Bluetooth inklusive

Multifunktionsgeräte mit Scan-Software zum Aufpolieren alter Fotos

Olivetti hat mit Any_Way und Simple_Way zwei Multifunktionsfotodrucker vorgestellt, die teils bis zu einer DIN-A4-Größe drucken, scannen und ohne PC kopieren können. Beide Modelle gibt es wahlweise zusätzlich mit Fax oder mit integriertem Bluetooth und WLAN. Der ebenfalls neue My_Way gilt als handlicher Fotodrucker, der Fotos in maximal DIN-A5-Größe erstellt.

Artikel veröffentlicht am , yg

Any_Way photo
Any_Way photo
Während Simple_Way im Entwurfsmodus bis zu 20 DIN-A4-Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 18 Seiten in Farbe schafft, bringt es Any_Way auf 24 respektive 22 Seiten. 75 Sekunden benötigen sie für ein Farbfoto der Größe 10 x 15 cm. Der Druckauftrag für Bilder kann auch aus dem Foto-Index heraus abgeschickt werden. Gedruckt wird mit sechs Tintenfässchen.

Inhalt:
  1. Olivetti bringt neue Fotodrucker - Bluetooth inklusive
  2. Olivetti bringt neue Fotodrucker - Bluetooth inklusive

Die Auflösung für die beiden Multifunktionsgeräte gibt Olivetti in Schwarz-Weiß mit bis zu 1.200 x 1.200 dpi an, in Farbe schaffen die Geräte 4.800 x 1.200 dpi (optimiert). Im Kopiermodus gelten dieselbe Auflösung und dieselben Druckgeschwindigkeiten wie beim Schwarz-Weiß-Drucken. Die Vergrößerungs- bzw. Verkleinerungsfunktion des Kopierers reicht von 25 bis 400 Prozent des Ursprungsdokuments.

Simple_Way
Simple_Way
Der Any_Way-Scanner erreicht eine physische Auflösung von ebenfalls 1.200 x 1.200 dpi bei 256 Graustufen oder 24 Bit Farbtiefe für Foto-Scans. Bei Simple_Way muss sich der Anwender mit 600 x 600 dpi begnügen. Alte Fotos, die eingescannt werden, verleiht eine mitgelieferte Software ein frischeres Aussehen, indem sie laut Olivetti verblasste Farben intensiviert. Auf Knopfdruck analysiert das Gerät Farbe, Belichtung und Kontrast des eingescannten Fotos und optimiert die Farben.

Any_Way ist mit PictBridge und Kartenleser ausgestattet, so dass Bilder direkt von der Kamera oder der Speicherkarte ausgedruckt werden können. Beide Modelle verfügen über eine USB-2.0- und eine USB-1.1-Schnittstelle. Any_Way gibt es neben der Standardversion noch in zwei weiteren Ausführungen: Photo fax verfügt zusätzlich über ein integriertes Fax, das sowohl in Schwarz-Weiß als auch mit Farbseiten operiert. Es kann als Stand-alone-Gerät oder über den PC betrieben werden. Die Version Photo wireless plus enthält im Lieferumfang Bluetooth und WLAN.

Olivetti bringt neue Fotodrucker - Bluetooth inklusive 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20

hotzenplotz4711 11. Sep 2006

oh mann, von wem bekomme ich jetzt das schmerzensgeld für obigen dünnpfiff?

hmmmm 08. Sep 2006

Kommst drauf an welche Seite man halbiert. gruß


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Fazit

Die wunderbare Welt von Anno 1800 schickt Spieler auf Inseln, auf denen sie nach und nach ein riesiges Imperium aufbauen können.

Anno 1800 - Fazit Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /