Abo
  • Services:

Java 6 kommt Anfang Dezember 2006

Veröffentlichung verschiebt sich nach hinten

Java 6 alias Mustang sollte im Oktober 2006 erscheinen, doch Fehler in der Beta-Version verhindern, dass Sun diesen Termin einhalten kann. Stattdessen soll Mustang Anfang Dezember fertig sein, gab Sun nun bekannt. Man arbeite ferner daran, Java 6 auf PCs mit Windows Vista zu bekommen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die nächste Java-Version sollte eigentlich im Oktober 2006 fertig sein. Diesen Termin kann Sun allerdings nicht einhalten, schreibt Mark Reinhold, Chefentwickler der Java Standard Edition, in seinem Blog. In der im Juni 2006 veröffentlichten Beta-Version seien noch Fehler aufgetaucht, die ein Einfrieren des Quellcodes verhinderten.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

50 dieser so genannten "Showstopper-Bugs" müssten noch beseitigt werden, so dass die Veröffentlichung einige Wochen nach hinten geschoben wird. Java 6 soll nun in der ersten Dezember-Woche erscheinen. Vorher soll im Oktober 2006 noch ein Release Candidate veröffentlicht werden. Zudem arbeite man gemeinsam mit PC-Anbietern daran, Java 6 SE auf Systemen mit Windows Vista vorzuinstallieren, verkündet Reinhold.

Die aktuelle Beta-Version von Java 6 steht bei Sun zum Download bereit. Diese enthält unter anderem Java DB, Suns Variante von Apache Derby.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1.299,00€

frings 15. Okt 2006

Neben denen (für ein major release eher wenigen) neuen funktionalitäten ist Java 6...

Senior Sanchez 09. Sep 2006

Hmm, wie groß waren denn die Listen? Inwiefern sollte dies von 64 bit breiten Registern...

blablub 09. Sep 2006

Danke für die Ironie. =) Nur scheinen es du meisten nicht so ganz zu verstehen. xD

eliot 08. Sep 2006

Hoffentlich bekommt Swing einen neuen Focus Manager! In Java 5 ist absolut buggy und kaum...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /