Sport-, Comic- und Buch-Größen gründen Spielestudio

Curt Schilling, Todd McFarlane und R.A. Salvatore tun sich zusammen

Laut einer Stellenanzeige bei Gamasutra ist ein neues Spielestudio namens "Green Monster Games" in Gründung, hinter dem gleich drei namhafte Größen stehen: der Baseball-Spieler und Online-Spiele-Fan Curt Schilling, der Comic-Zeichner Todd McFarlane und der hinter dem wohl berühmtesten Dunkelelfen steckende Fantasy- und Science-Fiction-Autor R.A. Salvatore.

Artikel veröffentlicht am ,

GMG-Stellenzeige bei Gamasutra
GMG-Stellenzeige bei Gamasutra
Der Name Green Monster Games erinnert zwar vom Namen her an Shrek und Monster AG, hat aber nicht notwendigerweise mit grünen Monstern zu tun - die Bezeichnung "Green Monster" stammt von einer riesigen grünen Seitenwand des Heimstadiums "Fenway Park" der Boston Red Sox, für die Curt Schilling als Pitcher tätig ist. Green Monster heißt auch das Red-Sox-Maskottchen ("Wally The Green Monster"), das nun gemeinsam mit der grünen Wand Pate für den Namen Green Monster Games, kurz GMG, stand.

Stellenmarkt
  1. Entwickler (m/w/d) Business Intelligence / Data Warehouse
    bofrost*, Straelen
  2. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
Detailsuche

Schilling wird als Chef des neuen, in Boston entstehenden Spielestudios fungieren. Todd McFarlane ist vor allem als Zeichner von Spawn bekannt, auch Spiderman-Comics zeichnete er. Der Autor R.A. Salvatore übernimmt die künstlerische Leitung und McFarlane dient als Chef-Grafiker. Nun suchen die drei auf Gamasutra neben einem Chef-Entwickler auch weitere Programmierer.

Sehr ungewöhnlich ist, dass die Angestellten zur Hälfte an den Gewinnen beteiligt werden und zudem viele Zusatzleistungen erhalten sollen. Es gehe darum, eine echte GMG-Familie aufzubauen, es gehe nicht nur um Talent, sondern auch den Charakter. "Dieses Angebot mag nicht typisch klingen, oder überhaupt wahr, aber das kratzt nur an der Oberfläche davon, wie anders GMG ist und sein wird", so die drei Gründer in ihrer Stellenanzeige.

Entwickelt werden soll mit der Gamebryo-Engine, die beispielsweise bei Spielen wie "Sid Meier's Civilization IV" und Bethesdas "The Elder Scrolls IV: Oblivion" zum Einsatz kommt. Welche Spiele von Green Monster Games zu erwarten sind, wurde noch nicht verkündet - nur dass die Entwickler Erfahrungen mit Client-Server-Netzwerken mitbringen müssen und in der Job-Beschreibung auf Schillings Liebe zu MMOGs hingewiesen wird.

Schilling betreibt bereits den kleinen Strategiespiel-Verlag Multi-Man Publishing und ist langjähriger Spieler der EverQuest-Online-Rollenspiele. In EverQuest II hatte er im Rahmen einer Wohltätigkeitsaktion auch als computergesteuerter Gegner kurzzeitig einen prominenten Auftritt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Powertoys
Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen

Dateien benennen und Programme von überall starten: Mit den richtigen Tools lässt sich Windows besser bedienen. Wir zeigen die Powertoys.
Von Oliver Nickel

Powertoys: Microsofts kostenlose Tools, die Windows besser machen
Artikel
  1. Mr. Goxx: Hamster handelt mit Kryptowährungen und schlägt Aktienindex
    Mr. Goxx
    Hamster handelt mit Kryptowährungen und schlägt Aktienindex

    Seit Juni 2021 ist der Hamster Mr. Goxx erfolgreich im Handel mit Kryptowährungen.

  2. Neue Alexa-Geräte: Amazon plant Echo Auto 2 und weitere neue Echo-Produkte
    Neue Alexa-Geräte
    Amazon plant Echo Auto 2 und weitere neue Echo-Produkte

    Amazon wird diese Woche neue Echo-Produkte vorstellen. Einige Details zu neuen Alexa-Geräten sind vorab bekanntgeworden.

  3. Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
    Amtlicher Energiekostenvergleich  
    Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

    Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Nur noch heute: Black Week bei NBB mit bis zu 50% Rabatt • Alternate-Deals (u. a. Cooler Master MH 752 Gaming-Headset 59,90€) • Toshiba Canvio Desktop 6 TB 109€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ [Werbung]
    •  /