Freenet bietet providerunabhängige VoIP-Flatrate

Tarif "freenetiPhone Freeway" soll 9,99 Euro im Monat kosten

Freenet erweitert sein VoIP-Angebot um eine providerunabhängige Telefon-Flatrate. Der Tarif "freenetiPhone Freeway" ist für 9,99 Euro im Monat zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten telefonieren Kunden für 9,99 Euro monatlich zum Pauschalpreis in das deutsche Festnetz sowie in die Festnetze der europäischen Länder Spanien, Österreich, Italien, Frankreich, Niederlande, Dänemark und Großbritannien. Gespräche mit anderen iPhone-Nutzern sind kostenlos, dies gilt auch für Nutzer der Freenet-Partnernetze von Strato, Sipgate, Sipphone und Web.de.

Stellenmarkt
  1. IT Rolloutmitarbeiter BLIE-Services (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Hannover
  2. Referent Finanzen (m/w/d)
    ADAC SE, München
Detailsuche

Nach einer Registrierung sollen Nutzern von freenetiPhone Freeway alle Telefonrechte sofort zur Verfügung stehen, inklusive einer persönlichen Rufnummer. Andere providerunabhängige VoIP-Anbieter bieten Ähnliches zu vergleichbaren Preisen schon seit einer Weile an, Freenet ist aber der erste große Netzbetreiber mit einem solchen Angebot.

Ab Mitte September soll es auch ein Bundle des VoIP-Tarifs mit einer Fritz!Box Fon WLAN 7170 geben, die dann 49,90 Euro kostet. Allerdings steigt die Laufzeit des Vertrages dann auf 24 Monate.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Andreas Neuhaus 08. Sep 2006

Hallo, die Bedenken und Fragen hatte ich mir auch gestellt. Ich persönlich bin...

thunder 08. Sep 2006

mann und abgesehen von der kleinen preisersparniss bei den verbindungskosten kann ich...

der zweifler 08. Sep 2006

auch ACK ich hab mangels Arcorversorgung eine Telefonflat für alle meine 10 ISDNnummern...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

  2. Antimaterie: Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen
    Antimaterie
    Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen

    Forscher haben Antiprotonen in supraflüssigem Helium eingefangen und spektroskopisch untersucht. Das ermöglicht neue Untersuchungen an exotischen Atomen.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  3. Franziska Giffey: Statt Steuersenkung lieber 9-Euro-Ticket-Nachfolger
    Franziska Giffey
    Statt Steuersenkung lieber 9-Euro-Ticket-Nachfolger

    Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) fordert eine Nachfolge des 9-Euro-Tickets und stellt Steuersenkungen hinten an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /