• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung SGH-i600 - HSDPA-Smartphone mit Mini-Tastatur

Windows-Mobile-Smartphone mit 1,3-Megapixel-Kamera und WLAN

Anlässlich der Internationalen Funkausstellung zeigt Samsung erstmals das bereits bei anderen Veranstaltungen vorgestellte Windows-Mobile-Smartphone SGH-i600 auch dem deutschen Publikum. Das HSDPA-Mobiltelefon unterstützt WLAN sowie Bluetooth und ist mit einer 1,3-Megapixel-Kamera sowie einem Speicherkartensteckplatz versehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung SGH-i600
Samsung SGH-i600
Samsung setzt im SGH-i600 auf die Smartphone-Edition von Windows Mobile 5.0, so dass keine Touchscreen-Bedienung geboten wird. Die Steuerung geschieht ausschließlich über die Handy-Knöpfe und die QWERTZ-Mini-Tastatur unterhalb des Displays. Der 2,3 Zoll messende Bildschirm liefert eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln und zeigt bis zu 65.536 Farben.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München (Home-Office möglich)
  2. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Samsung SGH-i600
Samsung SGH-i600
Bislang ist bekannt, dass das HSDPA-Gerät EDGE, WLAN nach 802.11b/g und Bluetooth unterstützt. Zudem ist eine 1,3-Megapixel-Kamera an Bord und der interne Speicher beläuft sich auf 64 MByte, der per microSD-Card erweitert werden kann. Der eingebaute E-Mail-Client soll Push-E-Mail unterstützen.

Weitere technische Daten wie Größe, Gewicht, Akkulaufzeit, verwendeter Prozessor und Ähnliches liegen derzeit nicht vor.

Samsung will das SGH-i600 im vierten Quartal 2006 zum Preis von etwa 600,- Euro ohne Vertrag auf den deutschen Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

itebob 07. Sep 2006

Verstehe ich nicht - wieso ein Gerät, dass sich Smartphone nennt, keine Touchscreen...

JM 06. Sep 2006

...sonst kann ich mir bald gar nichts mehr kaufen. Nokia hat's mit den E60/E61/E70 mal...

Bruce Mangee 06. Sep 2006

Warum muss eigentlich immer eine Kamera drin sein? Bei Fremdfirmen, darfst du das...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
    •  /