Abo
  • Services:
Anzeige

Laser-Projektor in Zuckerwürfelgröße als Prototyp

Dank Laserlicht nur ein Spiegel nötig

Forscher am Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden und am Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena haben einen winzigen Laser-Projektor als Prototyp vorgestellt. Das Gerät ist nicht größer als ein Zuckerwürfel und kommt mit einem einzelnen Spiegel aus - und nicht wie DLPs mit einer ganzen Armada winziger Reflektoren. Mit dem Spiegel bestrahlt er zeilenweise die Projektionsfläche.

Herkömmliche DLP-Beamer mit Mikrospiegelarray enthalten je nach Auflösung eine Million und mehr Spiegel, die in einer Ebene schwenkbar sind und gleichmäßig beleuchtet werden. Durch Hin- oder Wegklappen erzeugen sie helle oder dunkle Punkte, die zusammen mit einem Farbrad das projizierte Bild ergeben. Die Konstruktion erleichtert die Miniaturisierung nicht gerade und sorgt unter anderem auch für den relativ hohen Preis der Geräte.

Anzeige
Zuckerwürfel-Beamer, Bild: Fraunhofer IOF
Zuckerwürfel-Beamer, Bild: Fraunhofer IOF

Der Beamer in Zuckerwürfelgröße nutzt nur einen einzigen Spiegel, der um zwei Achsen schwenkbar ist. Auch die sonst übliche Hochdrucklampen-Lichtquelle lässt sich nicht einfach verkleinern. Im Beamer-Prototyp sind kleine Diodenlaser am Werk. Rote und blaue Diodenlaser sind bereits klein genug, wobei grüne Laser noch nicht in dieser Größe erhältlich sind, so die Forscher.

Mit heute erhältlicher Lasertechnik ließe sich nur ein Beamer mit einer Seitenlänge von 10 x 7 x 3 Zentimetern herstellen. Der Miniprojektor könnte in Laptops, Handys, Kameras und ähnliche Geräte eingebaut werden.


eye home zur Startseite
sascha007 23. Jan 2010

Schaut mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=unMGUxk3WxI

Politiker 05. Apr 2009

und per prisma die farbe rausholen?

Politiker 05. Apr 2009

sorry aber wenn man dort drüben produzieren lässt muss man sich nicht wundern dass die...

alfred_jodokus_... 06. Sep 2006

http://www.ipms.fraunhofer.de/de/products/microscanner.shtml

gu 06. Sep 2006

War das nicht Schneider, die mittlerweile bachab gingen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DYNAMIC ENGINEERING GMBH, München, Landshut
  2. HALLHUBER GmbH, München
  3. Giesecke & Devrient GmbH, München
  4. über JobLeads GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,00€ (Bestpreis!)
  2. 19,99€ (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (Kaufen und Leihen)

Folgen Sie uns
       


  1. Große Pläne

    SpaceX soll 2018 zwei Weltraumtouristen um den Mond fliegen

  2. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  3. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  4. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  5. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  6. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  7. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  8. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  9. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  10. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: Noch optional.

    My2Cents | 06:48

  2. Re: Präsentation, Daydream

    schnellschuss | 06:48

  3. Re: Der beste Beweis das Reisen in die...

    FuturesCaptain | 06:38

  4. Donald Trump

    Denker | 06:17

  5. Re: "Selber Schuld"

    gadthrawn | 06:15


  1. 00:29

  2. 18:18

  3. 17:56

  4. 17:38

  5. 17:21

  6. 17:06

  7. 16:32

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel