Samsungs iPod/iTunes-Konkurrenz nimmt Formen an

Musicnet soll 2 Millionen Songs liefern und Download-Shops betreiben

Mit neuen Musik-Playern, einem passenden Online-Musik-Dienst und entsprechender Software will Samsung Apples Gespann aus iPod und iTunes in Deutschland, Frankreich und Großbritannien Konkurrenz machen. Die Musik kommt von MusicNet und wird im Miet-Abo angeboten, ähnlich wie es auch Napster tut.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung YP-K5
Samsung YP-K5
MusicNet soll die Technik für den Dienst liefern und Download-Shops in Deutschland, Frankreich und Großbritannien für Samsung betreiben. Aber auch weitere Länder in Europa und Asien hat Samsung mit seinem neuen Angebot im Visier.

Dazu gehören auch neue mobile Abspielgeräte, darunter auch der K5, den Samsung noch in diesem Jahr zusammen mit den Download-Shops ins Rennen schicken will. Rund 2 Millionen Songs der großen Plattenfirmen sowie Titel von rund 40.000 kleinere Labels sollen über das Angebot zum Download bereitstehen. Auch eine intuitiv zu bedienende Software verspricht Samsung, um das Angebot abzurunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


HBB 05. Sep 2006

Tippe eher auf Krümelfänger...

Andreas Mayer 04. Sep 2006

Sollen sie erst mal die Software herzeigen. Wenn die dann auf meinem Mac gut funktioniert...

graf porno 04. Sep 2006

... für die tolle Idee, Hardware und Musikshop zu bundeln. Jeder zweitklassige Manager...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Verbraucherschützer: EU-Pläne für Streamingsteuer würden Nutzern schaden
    Verbraucherschützer
    EU-Pläne für Streamingsteuer würden Nutzern schaden

    Eine öffentliche Debatte soll klären, wem eine Steuer auf Streaming nützt und wem sie schadet. Das fragliche Sending-Party-Pays-Modell wollen die Netzbetreiber in der EU durchsetzen.

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Der Herr der Ringe: Filme, Spiele und Sauron-Quietscheentchen
    Der Herr der Ringe
    Filme, Spiele und Sauron-Quietscheentchen

    Abgesehen von den Buchrechten bekommt Mittelerde einen neuen Besitzer. Golem.de stellt schöne und schräge Lizenzprodukte vor.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /