Abo
  • IT-Karriere:

Blu-ray Disc und HD DVD - Wann kommen die Billigheimer?

Hersteller günstiger asiatischer DVD-Player warten ab

Im Rennen um die DVD-Nachfolge spielen auch die Hardware-Preise eine Rolle - bis Blu-ray- und HD-DVD-Wiedergabegeräte wenigstens das Preisniveau von DVD-Rekordern erreichen, werden noch viele Monate ins Land gehen. Die für günstige DVD-Abspieler bekannten asiatischen Hersteller warten erst einmal ab, wie das Rennen seinen Lauf nimmt.

Artikel veröffentlicht am ,

Toshibas günstigster, ab November 2006 erhältlicher HD-DVD-Abspieler HD-E1 wird 599,- Euro kosten. Im Dezember folgt eine besser ausgestattete Variante für 899,- Euro. Das Blu-ray-Lager kann nur durch die ebenfalls für den November angekündigte Spielekonsole PlayStation 3 mithalten, die ab 499,- bzw. 599,- (mit HDMI) auch als vollwertiger Blu-ray-Abspieler fungieren kann. Die ersten reinen Blu-ray-Wiedergabegeräte kosten hingegen weit über 1.000,- Euro: Samsungs ab Oktober 2006 erhältlicher BD-P1000 liegt bei 1.299,- Euro. Panasonics im November folgender DMP-BD10 wird sogar 1.499,- Euro kosten.

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen

Im Gespräch mit Jim Armour, Toshibas europäischem Experten für HD DVD und optische Laufwerkstechnik, ging dieser gegenüber Golem.de davon aus, dass die Verbreitung der DVD-Nachfolger erst unter 200,- Euro schnell vorangehen wird. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, viele asiatische Niedrigpreis-Hersteller wollen sich nicht in dem Formatkrieg zerreiben.

Lite-On HDP-Z1 - HD-DVD-Abspieler
Lite-On HDP-Z1 - HD-DVD-Abspieler

"Wir warten erst einmal ab", erklärte ein Sprecher der MAS Elektronik AG, die asiatische Produkte unter dem Namen Xoro vertreibt. Auf der IFA 2006 in Berlin sind deshalb bei Herstellern wie Misco, deren Produktsortiment von verschiedenen Herstellern unter eigenem Namen vertrieben werden, auch nur DVD-Abspieler oder -Rekorder zu sehen, aber noch keine Geräte für die beiden DVD-Nachfolger.

Immerhin waren beim asiatischen Hersteller Lite-On, der unter anderem optische Laufwerke auch für HP und BenQ fertigt, neben Brennern auch je ein Blu-ray- und HD-DVD-Abspieler zu finden. Der Lite-On-Blu-ray-Abspieler BDP-X1 wird voraussichtlich erst im zweiten Quartal 2007 erscheinen und zwischen 800,- und 1.000,- Euro kosten. Der HD-DVD-Abspieler HDP-Z1 ist für das erste Quartal 2007 angekündigt und soll bei 600,- bis 800,- Euro liegen. Varianten mit Ethernet-Schnittstelle sind möglich, aber die Grundgeräte verfügen nicht darüber. Sowohl Blu-ray Disc als auch HD DVD erlauben Film-Bonusmaterial mit Internetanbindung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. 139,00€ (Bestpreis!)

Anita 04. Sep 2006

Danke! Interessant. Hehe, das ist schon klar :) Man braucht aber auch nen Treiber, das...

Bibabuzzelmann 04. Sep 2006

Mal ne Frage *g Wie oft hast du vor, deine Platte zu sichern ? *g

Anonymer Nutzer 04. Sep 2006

Vielleicht einfach FVD: http://de.wikipedia.org/wiki/Finalized_Versatile_Disc Es kommt...

ck (Golem.de) 04. Sep 2006

Spätestens jetzt hat der Wecker geklingelt, danke. ;) Jahreszahlen, immer wieder ein...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /