• IT-Karriere:
  • Services:

HD DVD startet im November 2006

Toshiba-Player und Filme für Europa angekündigt

Wie erwartet ist anlässlich der IFA 2006 auch die baldige Europa-Einführung der HD DVD verkündet worden. Während die konkurrierende Blu-ray Disc im Oktober 2006 mit einem recht teuren Samsung-Player und Sony-Filmen startet, legt die HD DVD mit einen günstigeren Toshiba-Player und einem Filmangebot von verschiedenen Studios einen Monat später los.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie auch die Blu-ray Disc Association, die ihr eigenes Format auf dem Messegelände in Berlin anpreist, hat auch die HD DVD Promotion Group, ein Zusammenschluss von 130 Unternehmen verschiedener Branchen, die Werbetrommel für die HD DVD gerührt. Beide rühmen sich, das jeweils bessere Format anzubieten - die HD DVD lässt sich günstiger herstellen, die Blu-ray speichert - zumindest sobald die zweilagigen Medien endlich erhältlich sind - mehr Daten.

Inhalt:
  1. HD DVD startet im November 2006
  2. HD DVD startet im November 2006

Da Blu-ray und HD DVD gänzlich unterschiedlich aufgebaut sind, ist auch laut HD-DVD-Miterfinder Toshiba keine Einigung im Formatstreit zu erwarten, auch wenn beide Gruppen immer wieder mal neue Einigungsversuche starten. Letztlich werden jeweils die gleichen höheren Auflösungen, Kompressionsformate und Kopierschutzsysteme unterstützt - für den Kunden ist derzeit nicht absehbar, welches der beiden Formate sich durchsetzen wird.

Einen großen Vorteil hat das HD-DVD-Format vor allem dank der günstigen Abspielgeräte, Toshibas für Mitte November 2006 angekündigtes Einsteiger-Gerät "HD-E1" wird 599,- Euro kosten. Das besser ausgestattete Profi-Gerät "HD-XE1" folgt Anfang Dezember 2006 für 899,- Euro. Zum Vergleich: Samsungs Blu-ray-Player BD-P1000 kommt zwar schon Mitte Oktober 2006 und verschafft der Blu-ray einen kleinen Vorsprung, soll aber beachtliche 1.299,- Euro kosten. Der im November folgende Blu-ray-Player DMP-BD10 von Panasonic wird sogar 1.499,- Euro kosten, wie auf der IFA verkündet wurde.

Immerhin kommt Mitte November 2006 aber auch die PlayStation 3, die nicht nur Spiele, sondern auch Blu-ray-Filme abspielt und ab 499,- Euro (ohne HDMI) bzw. ab 599,- (mit HDMI) zu haben sein wird. Ob das ausreichen wird, um Blu-ray als DVD-Nachfolger voranzutreiben, bleibt abzuwarten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
HD DVD startet im November 2006 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ck (Golem.de) 03. Sep 2006

Hat nichts mit recherchiert zu tun, meine Formulierung war nicht so recht geglückt. Ich...

Phlexonance 03. Sep 2006

Abwarten Ist es nicht eh immer dasselbe bei neuer Technologie? Die Pinguine machens vor...


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  2. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor
  3. Global Analyst Summit Huaweis "gegenwärtiges Ziel ist, zu überleben"

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

    •  /