Abo
  • Services:

Roxio bringt neue Version von WinOnCD

WinOnCD 9 MultiMedia Suite Pro mit Blu-ray-Unterstützung

Die Sonic-Tochter Roxio zeigt auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) die neue Version der Brenn- und Authoring-Software WinOnCD für die Windows-Plattform. Die WinOnCD 9 MultiMedia Suite Pro kann auf Blu-ray brennen, ist kompatibel zu Windows Vista und unterstützt hochauflösendes Videomaterial. Insgesamt verspricht der Hersteller 100 neue Funktionen für die aktuelle Version.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem neuen Audio Capture Widget in WinOnCD 9 lassen sich alle am PC wiedergegebenen Klanginformationen abspeichern, um etwa Sendungen von Internet-Radiostationen zu konservieren. Hierbei steht auch eine Pre-Roll-Funktion bereit.

Inhalt:
  1. Roxio bringt neue Version von WinOnCD
  2. Roxio bringt neue Version von WinOnCD

Das bedeutet, dass die Software vorsorglich die Audiowiedergabe aufzeichnet, so dass der Nutzer eine komplette Aufnahme eines Liedes erhält, auch wenn die Aufnahme eigentlich erst später gestartet wurde. Die Dauer der Pre-Roll-Zeit nannte Roxio nicht. Bei diesen Aufnahmen lassen sich alle Systemwarnungen ausblenden, damit diese nicht mit aufgenommen werden.

Mit Hilfe der neuen Funktion AutoMix werden automatisch Wiedergabelisten angelegt. Spezielle Methoden analysieren dazu die Musikstücke und versprechen so eine Zusammenstellung je nach den entsprechenden Anforderungen. Damit sollen sich Songs nach unterschiedlichen Richtungen zusammenstellen lassen. So liefert der Algorithmus eher belebende Stücke für die Musikberieselung im Fitnessstudio, während zum Entspannen nach Feierabend gemütlichere Songs gewählt werden.

Diese Wiedergabelisten lassen sich in der Größe begrenzen, damit sie auch auf mobilen Musik-Playern, CDs oder auch DVDs Platz finden. Denn WinOnCD 9 kann auch Musik-DVDs brennen, so dass jeder handelsübliche DVD-Player zur Musikbox mit bis zu 50 Stunden Musikgenuss wird.

Roxio bringt neue Version von WinOnCD 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

core2 08. Sep 2006

Genau (ich komm hier zwar ein bischen spät), denn: Das Ergebnis hies immer: Brennvorgang...

XP55T2P4 04. Sep 2006

Ich meine Du solltest Dein PC-System mal fachgerecht, sauber und neu aufsetzen --- und...

EinfachIch 02. Sep 2006

Also mein Favorit ist zur Zeit eigentlich das Ashampoo Burning Studio 6 [30 Tage Test...


Folgen Sie uns
       


Acer Spin 13 - Fazit

Das Spin 13 von Acer ist ein hochwertig verarbeitetes, gut ausgestattetes Chromebook. Nach dem Test fragen wir uns aber, ob wir wirklich mindestens 900 Euro für ein Notebook mit Chrome OS ausgeben wollen.

Acer Spin 13 - Fazit Video aufrufen
Dirt Rally 2.0 im Test: Extra, extra gut
Dirt Rally 2.0 im Test
Extra, extra gut

Codemasters übertrifft mit Dirt Rally 2.0 das bereits famose Dirt Rally - allerdings nicht in allen Punkten.
Von Michael Wieczorek

  1. Dirt Rally 2.0 angespielt Mit Konzentration und Geschick durch immer tieferen Schlamm
  2. Codemasters Simulationslastiges Rennspiel Dirt Rally 2.0 angekündigt

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

    •  /