Abo
  • Services:

Microsoft bestätigt Liefertermin von Windows Vista

Offizielle Preisangaben folgen in Kürze

Seitdem die Marktforscher von Gartner im Mai 2006 verkündet hatten, Windows Vista werde nicht wie geplant bis zum Januar 2007 fertig, gab es immer wieder Vermutungen über eine zweite Terminverschiebung des Windows-XP-Nachfolgers. Im Gespräch mit Golem.de hat Microsoft diesen Mutmaßungen widersprochen und geht von einer planmäßigen Auslieferung von Windows Vista im Januar 2007 aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Vista Beta 2
Windows Vista Beta 2
Anlässlich der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin gab sich Isabell Scheuber, Geschäftsbereichsleiterin Windows Client bei Microsoft Deutschland, sicher, dass der Starttermin von Windows Vista eingehalten wird. Nähere Angaben zum Erscheinungsdatum wollte sie nicht verraten, so dass von Microsoft weiterhin nur der Januar 2007 als Veröffentlichungstermin bekannt ist.

Windows Vista Beta 2
Windows Vista Beta 2
Seit einigen Tagen bietet Amazon.com Windows Vista zum Vorbestellen an und nennt als Liefertermin den 30. Januar 2007. Zudem listet der Online-Händler erstmals Preisangaben für Windows Vista. Isabell Scheuber wollte im Gespräch mit Golem.de keine Angaben zu den künftigen Windows-Vista-Preisen machen. Allerdings wird es nach ihrer Auskunft nicht mehr lange dauern, bis Redmond die offiziellen Windows-Vista-Preise nennt. Sollten sich die Preisangaben bei Amazon.com bestätigen, liegen die Preise für Windows Vista auf einem ähnlichen Niveau wie für Windows XP.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 8,99€
  4. 8,49€

Heinecke 04. Sep 2006

Hacking: Jeder hackt den anderen. Welches OS wohl gewinnt? Win wohl nicht...

Heinecke 04. Sep 2006

Außerdem wäre da dann kein Golem Rss-Feed sondern eins von ms oder so.

Yalcin 04. Sep 2006

OH Mann! Seitdem die geistigen Tiefflieger und Verschwörungstheoretiker auch problemlos...

Erfreuter User 03. Sep 2006

"Dutzende XP-Bluescreens gesehen", soso ;.)

EddieXP 02. Sep 2006

vergiset spammy, zurück in die höhle.. heute gibts nix :) -->> http://www.salagir.com...


Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /