Abo
  • Services:

Zen Vision W: Multimedia-Player mit Breitbild-Display

4,3-Zoll-Display und 30-GByte-Festplatte

Mit dem "Zen Vision W" präsentiert Creative auf der IFA einen portablen MP3-Player für Musik, Videos und Fotos mit 4,3-Zoll-Display im Format 16:9 und einer Auflösung von 480 x 272 Pixeln. Die eingebaute Festplatte fasst 30 GByte. Mit kleinerem Display, aber größerer Festplatte kommt zudem ein neues Modell der Reihe Zen Vision:M daher.

Artikel veröffentlicht am ,

Zen Vision W
Zen Vision W
Der Zen Vision W verfügt über ein schwarzes Magnesiumgehäuse mit einem integrierten CompactFlash-Slot, über den sich Fotos direkt aus einer Digitalkamera importieren lassen. Per Adapter werden auch andere Speicherkartenformate unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Hays AG, Berlin

Auch Videoinhalte gibt der Multimedia-Player wieder. Er unterstützt dabei die Videoformate MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4-SP, MJPEG, DivX 4 und 5 sowie XviD. Über den Videoausgang lassen sich die Videos zudem auf dem Fernseher wiedergeben, Fotos kann er hier mit bis zu 720 x 480 Pixeln ausgeben. Der austauschbare, aufladbare Akku soll bei der Videowiedergabe bis zu 4,5 Stunden durchhalten.

Zen Vision W
Zen Vision W
Im Audio-Bereich kann der Zen Vision W mit den Formaten WMA und MP3 umgehen und unterstützt Microsofts-DRM-System, so dass Musik-Downloads aus Online-Shops wie Musicload oder Napster genutzt werden können. Hinzu kommen ein integriertes FM-Radio mit 32 Senderspeichern und ein integriertes Mikrofon.

In der Bedienung wartet das Gerät unter anderem mit einer "Zoom-to-Full-Funktion" auf, die das Hineinzoomen in beliebige Inhalte und deren Anpassung an das Breitbild-Display erlaubt. Auch ein Organizer, der sich mit Microsoft Outlook synchronisieren lässt, ist enthalten. Der Anschluss an den PC erfolgt per USB 2.0.

Der Zen Vision W wird erstmals auf der IFA in Berlin (Stand 104 in Halle 2.1) gezeigt, ab Oktober 2006 soll er dann im Handel stehen. Zu welchem Preis, steht noch nicht fest.

Ebenfalls auf der IFA gezeigt wird ein neues Modell des Zen Vision:M, nun mit einer 60-GByte-Festplatte. Er bietet ähnliche Funktionen wie der Zen Vision W, verfügt aber über ein deutlich kleineres Display. Auch dieses Gerät soll im Oktober 2006 zu haben sein, ein Preis steht aber ebenfalls noch nicht fest.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Zugang für die ganze Familie!)
  2. 14,99€
  3. 519€
  4. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)

fred 1234 12. Dez 2009

kann mir jemand einen Tip geben wo man für den Visin W einen Ersatzakku bekommt? Auf eine...

Spider 31. Aug 2007

Hallo Pixel-Experte ;) Übrigends ist der 'Zen Visions W' gerade Testsieger...

mhecker 04. Sep 2006

Hi, DVDs sind mit Auflösungen von 720x288 und damit einem Seitenverhältnis von 1:2.5...

Nein! 01. Sep 2006

Was lossless anbelangt gar nx ... es gibt ja auch WMA lossless ... bei Apple gibt es...

Snakex1 01. Sep 2006

mit wlan(hat apple patentiert) und nem browser+email(unterwegs mal kurz surfen) wärs...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /