Ubisoft: Assassin's Creed auch für die Xbox 360

Action-Adventure für Anfang 2007 angekündigt

Auf der Spielefachmesse E3 im Mai 2006 hatte Ubisoft ein beeindruckend aussehendes Action-Adventure namens Assassin's Creed für die PlayStation 3 angekündigt. Nachdem es lange Gerüchte darum gab, kündigte Ubisoft nun auch eine Xbox-360-Version des Spiels an.

Artikel veröffentlicht am ,

Assassin's Creed (Xbox 360)
Assassin's Creed (Xbox 360)
Wirklich überraschend ist das nicht, denn Ubisoft hatte nie gesagt, dass das Spiel ausschließlich für die PS3 erscheint. Zudem bringt Ubisoft seine Spiele in der Regel für viele Plattformen heraus. Die ersten von Ubisoft veröffentlichen Xbox-360-Screenshots sehen zwar gut aus, haben allerdings eine für die Konsole unüblich hohe Auflösung.

Stellenmarkt
  1. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried
  2. IT-Support / Administrator / Developer für MS-Dynamics (m/w/d)
    Krannich Group GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
Detailsuche

Mögliche grafische Unterschiede zwischen der PS3- und der Xbox-360-Version gab der Publisher nicht an, verspricht aber vollmundig, beide Geräte ausreizen zu wollen. Egal welche der beiden Konsole vom Kunden nun favorisiert wird, Assassin's Creed kommt erst Anfang 2007.

Assassin's Creed (Xbox 360)
Assassin's Creed (Xbox 360)
Schauplatz des Spiels ist das durch den Dritten Kreuzzug verwüstete Heilige Land des Jahres 1191 nach Christi. Als Assassine versucht der Spieler die Kampfhandlungen zu stoppen, indem er beide verfeindeten Parteien unter Druck setzt. Historische Schlüsselmomente sollen so verändert werden können. Etwas in Richtung Zeitreise scheint es auch zu gehen, denn am Ende der E3-Präsentation blitzte eine Art Aufwachszene auf, mit piepsenden, nicht zu sehenden Krankenhausgeräten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Chipfertigung: Intel plädiert für höhere Subventionen in Europa
    Chipfertigung
    Intel plädiert für höhere Subventionen in Europa

    Wenn Europa wieder mehr Chips fertigen will, muss sich das Subventionsangebot verbessern, erklärt Intels Deutschlandchefin.

  3. Facebook: Viele Nutzer bleiben bei Whatsapp
    Facebook
    Viele Nutzer bleiben bei Whatsapp

    Eine Umfrage zeigt, dass viele Nutzer bei der Facebook-App bleiben. Viele wollten Whatsapp nach der Ankündigung neuer Datenschutzregeln eigentlich verlassen.

FranUnFine 03. Sep 2006

Sony heißt das No-Name-Dings, zumindest haben die meiner Meinung nach die Reche an der...

Jappsi 01. Sep 2006

Ich finde es eine Frechheit den Begriff Schneeball für sowas zu missbrauchen >_<. :P

Bibabuzzelmann 01. Sep 2006

lol


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /