• IT-Karriere:
  • Services:

Intergraph für 1,3 Mrd. Dollar an Investment-Firmen verkauft

Ehemaliger Workstation-Pionier nicht mehr unabhängig

Der bis Mitte der neunziger Jahre erfolgreiche Hersteller von Grafik-Workstations Intergraph wird von einem Konsortium aus Finanzunternehmen aufgekauft. Die Anleger erhalten eine großzügige Entschädigung und die neuen Eigentümer wollen das Unternehmen weiterführen.

Artikel veröffentlicht am ,

An dem Aufkauf sind maßgeblich die Investment-Unternehmen Hellman & Friedman sowie die Texas Pacific Group beteiligt. Sie bieten den Intergraph-Aktionären 44 US-Dollar pro Aktie an, was 22 Prozent über dem durchschnittlichen Schlusskurs der 20 Tage vor dem Angebot liegt. Der Vorstand von Intergraph hat dem Angebot bereits zugestimmt. Unter der Leitung der neuen Eigentümer will Intergraph seinen bereits 2003 begonnenen Restrukturierungskurs fortsetzen.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. freiheit.com technologies, Hamburg

Bereits Anfang des neuen Jahrtausends hatte sich Intergraph vollständig aus dem Hardwaregeschäft zurückgezogen und nur noch auf Software gesetzt. Bis Mitte der neunziger Jahre war das 1969 gegründete Unternehmen einer der Pioniere der Visualisierung komplexer Daten und konnte auch durch seine Workstations überzeugen, die zuletzt mit eigenen Chipsätzen auf Intel-Prozessoren setzten. Danach war Intergraph aber vor allem durch Patentklagen aufgefallen, mit denen man unter anderem Intel die Rechte an der parallelen Rechnerei eines Itanium streitig machte.

Inzwischen hat sich Intergraph auf das "Spatial Information Management" (SIP) konzentriert: Komplexe Daten, etwa aus geologischen Rohstoff-Landkarten, werden mit einem breiten Software-Angebot von Intergraph in Bilder verwandelt. Dieser Markt scheint zu florieren, das Unternehmen konnte in den letzten Quartalen stets einen Gewinn von einigen Millionen US-Dollar erzielen, musste aber einen Großteil der Gewinne in Restrukturierungsmaßnahmen stecken. Offenbar sollen die neuen Eigentümer jetzt helfen, diesen Prozess zu beschleunigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 120Hz für 1.359€, Samsung Galaxy A51 128GB für 245€)
  2. gratis
  3. 383€
  4. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...

Hilde 01. Sep 2006

die schon mehrfach so gut wie am Ende war bzw. fast insolvent ist noch 1,3 Mrd. Dollar...

. 01. Sep 2006

Mit 1 Mrd. Dollar soll der Libanon wiederaufgebaut werden O_o. Da sieht man wieder, wie...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /