Windows Media Player 11 mit Sharing-Funktion

Musik, Bilder oder Videos auf andere Geräte übertragen

Mit der Beta 2 erhält der Windows Media Player 11 neue Sharing-Funktionen, um Inhalte auf andere Geräte zu übertragen. In einem Netzwerk befindliche Endgeräte empfangen dann Streaming-Daten von der Software und spielen diese entsprechend ab. Unter anderem unterstützt etwa Microsofts Xbox 360 diese Neuerung.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Media Player 11 Beta 1 deutsch
Windows Media Player 11 Beta 1 deutsch
Die vorerst nur in englischer Sprache verfügbare Beta vom Windows Media Player 11 umfasst neue Verlinkungen zu Online-Shops, in denen direkt aus der Software heraus eingekauft werden kann. Zudem sollen einige Programmfehler korrigiert worden sein, die in der Beta 1 gefunden wurden.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) für das Referat IT-Infrastruktur
    DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  2. IT Solution Architect Custom & AI Solutions (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
Detailsuche

Die als "Windows Media Connect" bezeichnete Sharing-Funktion soll sich mit allen Geräten vertragen, welche diese Technik unterstützen. Damit will Microsoft die Vernetzung zwischen PC und Geräten aus der Unterhaltungselektronik weiter vorantreiben. Weitere Neuerungen im Vergleich zur Beta 1 liefert die aktuelle Version nicht.

Die Beta 2 vom Windows Media Player 11 für Windows XP mit Service Pack 2 steht ab sofort in englischer Sprache zum Download bereit. Das Installationsarchiv kommt auf eine Größe von knapp 24 MByte. Wann eine deutsche Version der Software folgt, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


derwiener 17. Dez 2006

Auch bei Dateien, die man selber gerippt hat, mit WMP, erscheint das ... und überhaupt...

derlinzer 04. Sep 2006

Ganz bestimmt sogar! Hat man doch auch beim 10er gemacht, oder? Spars dir doch einfach...

redox 02. Sep 2006

Wieso suchst du nach OpenSource/Unic Clients? Du willst doch von PC auf XBOX streamen...

Turbohummel 01. Sep 2006

Cool. Schlechte Qualität für immensen Preis. Geniale Idee.

Hello Pello 01. Sep 2006

LoL das ist ja hart ;) freu, dann werd ich mir das ding auch mal downloaden und etwas...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

  3. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /