• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung: LCD-Fernseher mit LED-Backlight

LE-40M91B mit 40-Zoll-Bildschirmdiagonale und 10.000:1-Kontrastverhältnis

Samsung bringt mit dem LE-40M91B einen LCD-Fernseher mit LED-Backlight-Technik und 40-Zoll-Bildschirmdiagonale auf den Markt. Statt gängiger CCFL-Lampen sind hier zahlreiche Leuchtdioden als Hintergrundbeleuchtung eingesetzt. Durch den Einsatz von Diffusor-Platten wird das Licht so gestreut, dass eine weiße, homogene Lichtquelle entsteht.

Artikel veröffentlicht am ,

Dadurch soll der Fernseher mit einer besonders gleichmäßigen Bildschirm-Ausleuchtung glänzen und ein Kontrastverhältnis von maximal 10.000:1 realisieren. Der LE-40M91B hat eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln und nutzt ein S-PVA-Panel mit Einblickwinkeln von 178 Grad in beide Richtungen. Die Helligkeit beziffert Samsung mit 550 Candela pro Quadratmeter.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wien
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Samsung LE-40M91B
Samsung LE-40M91B
Zu den Anschlüssen zählen unter anderem zweimal HDMI, zweimal Scart, Component-Video, S-Video, Composit und VGA sowie einige analoge Tonein- und -ausgänge. Auch zwei Lautsprecher sind eingebaut. Ein Kartenleser für die Darstellung von JPEG-Bildern wurde ebenfalls integriert. Dazu gehören Steckplätze für CompactFlash, Memory-Stick, Multimedia-Card, SD-Card, xD und Smart-Media-Karten ist ebenfalls eingebaut.

Der Fernseher misst mit seinem Standfuß 994 x 696 x 326 mm und wiegt ungefähr 25 Kilogramm. Der Samsung LE-40M91B soll ab September für 3.999,- Euro im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  2. 39,99€ (PS4), 39,77€ (Xbox One), 39,71€ (Switch)
  3. 13,99€

mikro 28. Sep 2006

Naja, kann ja jeder machen wie er will. Da soll es auch Leute geben, die für ein Auto...

Pathfinder 01. Sep 2006

Allerdings wird der in den USA und in Japan beginnen. Und so wie ich Deutschland und...

JFC 01. Sep 2006

Was der OP meinte ist, dass diese krumme Auflösung nicht ordentlich über HDTV skaliert...

davidflo 01. Sep 2006

Also für die paar LED's, selbst bei einem Kontrast von 10000:1 ist der Preis von 4000 EUR...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

    •  /