Abo
  • Services:

Firefox 2.0 mit renovierter Oberfläche

Beta 2 von Firefox 2.0 steht zum Download bereit

Ab sofort steht die Beta 2 von Firefox 2.0 zum Download bereit, die mit einer renovierten Bedienoberfläche daherkommt. Neben einem neuen Äußeren hat der Browser einen umgebauten Konfigurationsdialog erhalten und bringt kleine Verbesserungen mit. Die Final-Version der neuen Firefox-Ausführung ist für Oktober 2006 geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Zur Beta 1 hieß es eigentlich noch, dass bereits alle Neuerungen darin enthalten sein werden, die für Firefox 2.0 geplant sind. Mit der Beta 2 zeigt sich nun aber, dass noch viel Hand an die neue Version des Mozilla-Browsers gelegt wurde.

Inhalt:
  1. Firefox 2.0 mit renovierter Oberfläche
  2. Firefox 2.0 mit renovierter Oberfläche

So wurde das Standard-Theme ersetzt und der Konfigurationsdialog umgeräumt. Das neue Standard-Theme hat das kanadische Design-Büro Radiant Core entworfen, die bereits den Webauftritt von Mozilla gestaltet haben. Bis zum Abschluss der Arbeiten an Firefox 2.0 werden weitere Änderungen an der Oberfläche in Aussicht gestellt.

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Ansonsten haben die Firefox-Entwickler wohl die verschiedenen neuen Funktionen weiter überarbeitet, um letzte Fehler darin zu beseitigen. Die Release Notes geben hier keinen genauen Aufschluss, was sich ansonsten zwischen der Beta 1 und der Beta 2 verändert hat.

Zu den wesentlichen Neuerungen in Firefox 2.0 zählt ein Phishing-Schutz, es lassen sich versehentlich geschlossene Browser-Tabs wieder öffnen und im Falle eines Absturzes startet der Browser mit den zuletzt geöffneten Webseiten. Die News-Feed-Funktion liefert nun eine Vorschau und in den Suchboxen werden die Vorschlagfunktionen von Google und Yahoo unterstützt, so dass sich der Nutzer bei Eingabe eines Suchwortes Tipparbeit erspart.

Firefox 2.0 mit renovierter Oberfläche 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

PatZy 28. Feb 2007

Ich auch! :(

fragman 07. Nov 2006

- Browserzeile about:config eingeben - den Eintrag browser.tabs.closeButtons suchen...

Frank__ 25. Okt 2006

Ja Toll, super... ich finds beschissen! Wie stell ich das ab? Dieser bescheuerte X-Button...

Stebs 07. Sep 2006

er Momentan leider nicht (schreibe dies 500 km von meinem Computer entfernt per Firefox...

blubblub 06. Sep 2006

es ist mir relativ egal wie der ie 7 aussieht. wie gesagt ich dachte es ginge um den...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /