Abo
  • Services:
Anzeige

NetBSD-Gründer: "Projekt hat keine Zukunft"

Charles Hannum hält BSD-Derivat für "irrelevant"

Das Unix-Derivat NetBSD habe keine Zukunft mehr, diese Meinung vertritt der Projektmitbegründer Charles Hannum. NetBSD sei mittlerweile irrelevant und von anderen BSDs und auch Linux überholt worden. Eine Rettung der Situation sei nur mit einer neuen, starken Führung möglich.

1993 gründeten Chris Demetriou, Adam Glass, Charles Hannum und Theo de Raadt das NetBSD-Projekt auf Basis von 386BSD. Primäres Ziel des Projekts ist, ein System anzubieten, das auf möglichst vielen Plattformen läuft. Aktuell gibt Charles Hannum NetBSD keine Zukunft mehr, dies schrieb er in einer E-Mail an verschiedene NetBSD-Mailinglisten.

Anzeige

Das NetBSD-Projekt habe den Punkt erreicht, an dem es irrelevant ist, so Hannum. Als man mit NetBSD angefangen habe, seien sowohl 386BSD als auch Linux Hobby-Systeme mit vielen Fehlern und schlechter Hardware-Unterstützung gewesen. Tatsächlich habe das Projekt in seinen Anfangstagen einige vorbildliche Strukturen geschaffen, die von anderen Open-Source-Projekten übernommen wurden. So wurde NetBSD vor allem 1993 und 1994 zu einem großen Erfolg.

Dann aber, so Hannum, habe man Fehler begangen. Ein entscheidender Punkt, der zum Erfolg von Linux beigetragen habe, sei die starke Führung des Projektes in Form von Linus Torvalds. Dieser sei in der Lage, Leute zu finden, die benötigte Teile des Systems entwickeln. Würde jemand nichts liefern, so suche Torvalds neue Entwickler - im Gegensatz zum NetBSD-Projekt. Dort habe man zu häufig darauf vertraut, dass einzelne Entwickler sich einer Aufgabe widmen. Würden diese ihre Arbeit dann aufgeben, fehle es bei anderen Entwicklern an Motivation, um die Arbeit erneut anzugehen oder fortzusetzen.

Hannum gesteht in seiner E-Mail auch eigene Fehler ein und schreibt weiter, dass auch nach dem NetBSD-Vorbild gestartete Projekte ähnliche Probleme hätten. So gebe es beispielsweise mit Dragonfly BSD und X.org zwei erfolgreiche Projekte, die von ihren Vorbildern FreeBSD respektive XFree86 abgespalten wurden, da die Ursprungsprojekte ebenfalls unter ähnlichen Problemen wie NetBSD litten.

NetBSD-Gründer: "Projekt hat keine Zukunft" 

eye home zur Startseite
schnorrer 20. Dez 2007

Cool... Gut zu wissen... dann klicke ich mal mein Visual Studio zu und höre auf...

ammoQ 01. Sep 2006

Du solltest mal schlaue Bücher über Softwareentwicklung im Allgemeinen lesen, z.B. "The...

schnipp 31. Aug 2006

und noch viel mehr: http://sig9.com/node/5

cyb2063 31. Aug 2006

Der Fusselbär wieder. ;)

Gelassenheit 31. Aug 2006

Für etwas irrelevantes spart das meinen Kollegen und mir jede Menge Arbeit. Warum? Weil...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München oder Augsburg
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 811,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Solange sie Content produzieren wie

    Muhaha | 23:34

  2. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    Rulf | 23:33

  3. Re: ich benutz keinen blocker

    blacksheeep | 23:31

  4. Re: Angeber-Specs

    HibikiTaisuna | 23:31

  5. Re: Einstieg irrefürend

    Das... | 23:29


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel