Abo
  • Services:
Anzeige

NetBSD-Gründer: "Projekt hat keine Zukunft"

Leider bestehe die Problematik bei NetBSD immer noch - und es würde nichts geschehen, um diese zu lösen. Es gebe heute keine starke Führung des Projektes mehr. Ziele für Veröffentlichungen würden nicht auf Basis von Rückmeldungen entstehen und man würde nicht auf zukünftige Anforderungen achten. Würde man Probleme ansprechen, seien die Antworten immer die gleichen: ""Wir wären froh, so etwas zu haben." Die Entwickler würden sich diesen Teilen aber dennoch nicht widmen.

Tatsächlich liege NetBSD weit hinter vergleichbaren Projekten zurück. So funktioniert laut Hannum Threading zwischen mehreren Prozessoren nicht und sei sogar auf Systemen mit einer CPU fehlerhaft. Es gibt kein gutes Dateisystem für Flash-Speicher und außer LFS auch kein Journaling-Dateisystem und Letzteres sei noch sehr experimentell. Selbst Energiemanagement und Suspend-Funktionen würden nicht funktionieren. Letztlich gebe es nicht einmal Entwickler, die Treiber für neue Hardware schreiben. Vielmehr übernehmen sie die Arbeit von FreeBSD und OpenBSD - die einzige Ausnahme stelle die Bluetooth-Unterstützung dar.

Anzeige

Hannum bezeichnet NetBSD daher als "irrelevant" - doch diesen Begriff habe er nur gewählt, da er versuche, "großzügig" zu sein. Seiner Meinung nach braucht NetBSD unbedingt eine neue, starke Führung. Diese müsse NetBSD zu einem guten System machen wollen, feste Ziele setzen und Leute rekrutieren, die an diesen arbeiten. Außerdem dürfe man sich nicht mehr auf einzelne Personen verlassen. Nur weil ein Entwickler an etwas arbeitet, heiße dies nicht, dass nicht auch ein anderer sich mit demselben Problem beschäftigen dürfe. NetBSD müsse sich zu einer Leistungsgesellschaft entwickeln. Derzeit gebe es zu viele Entwickler, die mit ihrem Code andere Teile kaputt machen - Hinweise an diese Personen fehlen und sollten in Zukunft erfolgen.

Vor allem aber müssten ernsthafte Probleme in der NetBSD-Architektur gelöst werden, beispielsweise die Threading-Funktionen und die mangelnde 32- und 64-Bit-Kompatibilität, durch die viele 32-Bit-Programme nicht mit 64-Bit-Kerneln funktionieren. Ferner müsse die NetBSD Foundation durch eine vernünftige Organisation ersetzt werden, die sich um administrative Aufgaben kümmert. Auch die Kerngruppe müsse durch kompetente Leute ersetzt werden und es müsse einheitliche Standards für die Aufnahme von Patches geben, um Schäden vorzubeugen.

All dies sei mit den derzeitigen Projektleitern nicht möglich, da diese Leute nur den Status Quo pflegen würden. Daher müsse das Management entweder komplett ersetzt werden oder es sei keine Lösung in Sicht. Allerdings entschuldigt sich Hannum am Ende seiner E-Mail auch - es gebe durchaus NetBSD-Entwickler, die gute Arbeit abliefern. Bleibe es aber bei der aktuellen Situation, so sehe er keine Zukunft mehr für das von ihm mitgegründete Projekt.

 NetBSD-Gründer: "Projekt hat keine Zukunft"

eye home zur Startseite
schnorrer 20. Dez 2007

Cool... Gut zu wissen... dann klicke ich mal mein Visual Studio zu und höre auf...

ammoQ 01. Sep 2006

Du solltest mal schlaue Bücher über Softwareentwicklung im Allgemeinen lesen, z.B. "The...

schnipp 31. Aug 2006

und noch viel mehr: http://sig9.com/node/5

cyb2063 31. Aug 2006

Der Fusselbär wieder. ;)

Gelassenheit 31. Aug 2006

Für etwas irrelevantes spart das meinen Kollegen und mir jede Menge Arbeit. Warum? Weil...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 569€ + 5,99€ Versand
  2. ab 649,90€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DetlevCM | 18:02

  2. IoT

    flow77 | 18:00

  3. Re: Kein Login nach Update mehr möglich - "Dauer...

    nightmar17 | 17:51

  4. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 17:40

  5. Re: Manövrieren unter Wasser...

    ernstl | 17:39


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel