Abo
  • Services:

Gothic 3 - Eindrücke von der Games Convention

Gothic beeindruckt mit hohen Sichtweiten und detaillierten Landschaften

Das Essener Studio Piranha Bytes stellte auf der Games Convention das Spiel Gothic 3 vor. Die Arbeiten sind weit fortgeschritten und die Entwickler sind zuversichtlich, das Spiel im Oktober 2006 auf den Markt bringen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Gothic 3
Gothic 3
In der Geschichte des Rollenspiels Gothic 3 haben die Orks mittlerweile die menschliche Armee von König Rhobar geschlagen und die meisten überlebenden Einwohner versklavt. Der Spieler muss als Held der Insel Khorinis seinen Weg zum Festland Myrtana antreten, um sein Schicksal zu entscheiden. Ob er dabei den Rebellen beim Erreichen der Freiheit hilft oder sich lieber den Orks anschließt, bleibt ihm überlassen.

Dazu muss der Spieler in Rollenspielmanier verschiedene Aufgaben lösen. Die vergebenen Aufgaben sollen mehrere Lösungswege bieten und auch, wenn der Spieler einen Fehler gemacht hat, noch lösbar bleiben. Ein eigenes System im Spiel überwacht, ob eine Aufgabe tatsächlich noch gelöst werden kann und greift dann gegebenenfalls ein. Das soll selbst dann funktionieren, wenn die Entwickler bei den Aufgaben einen Fehler gemacht haben.

Als Neuerung in Gothic kommt das Assassinen-Volk hinzu, das Kampfsystem wird um den Schildkampf bereichert und die Arenakämpfe aus dem ersten Teil der Gothic-Serie sind ebenfalls wieder in Gothic 3 zu finden.

Gothic 3 - Eindrücke von der Games Convention 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)

KNL 06. Sep 2006

Danke für die Antwort. Das hilft schon mal ein grosses Stück weiter. Erfahrungsen sind...

Micky 04. Sep 2006

Von wegen deutsche Entwickler bringen nix Gescheites heraus!!! Ich bin mir sicher dass...

XNuclearWinterX 02. Sep 2006

Eh wenn ich eure Aussagen höre wird mir echt schlecht ich würde ned sagen 95% deutschen...

Blair 02. Sep 2006

haha ^^ ich lach mich kaputt ^^

FranUnFine 01. Sep 2006

Ich glaube, in Revenant (ganz netter Diablo-Klon mit Story) hatte man auch keinen Namen...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /