Abo
  • Services:

Gothic 3 - Eindrücke von der Games Convention

Gothic beeindruckt mit hohen Sichtweiten und detaillierten Landschaften

Das Essener Studio Piranha Bytes stellte auf der Games Convention das Spiel Gothic 3 vor. Die Arbeiten sind weit fortgeschritten und die Entwickler sind zuversichtlich, das Spiel im Oktober 2006 auf den Markt bringen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Gothic 3
Gothic 3
In der Geschichte des Rollenspiels Gothic 3 haben die Orks mittlerweile die menschliche Armee von König Rhobar geschlagen und die meisten überlebenden Einwohner versklavt. Der Spieler muss als Held der Insel Khorinis seinen Weg zum Festland Myrtana antreten, um sein Schicksal zu entscheiden. Ob er dabei den Rebellen beim Erreichen der Freiheit hilft oder sich lieber den Orks anschließt, bleibt ihm überlassen.

Dazu muss der Spieler in Rollenspielmanier verschiedene Aufgaben lösen. Die vergebenen Aufgaben sollen mehrere Lösungswege bieten und auch, wenn der Spieler einen Fehler gemacht hat, noch lösbar bleiben. Ein eigenes System im Spiel überwacht, ob eine Aufgabe tatsächlich noch gelöst werden kann und greift dann gegebenenfalls ein. Das soll selbst dann funktionieren, wenn die Entwickler bei den Aufgaben einen Fehler gemacht haben.

Als Neuerung in Gothic kommt das Assassinen-Volk hinzu, das Kampfsystem wird um den Schildkampf bereichert und die Arenakämpfe aus dem ersten Teil der Gothic-Serie sind ebenfalls wieder in Gothic 3 zu finden.

Gothic 3 - Eindrücke von der Games Convention 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  3. ab je 2,49€ kaufen

KNL 06. Sep 2006

Danke für die Antwort. Das hilft schon mal ein grosses Stück weiter. Erfahrungsen sind...

Micky 04. Sep 2006

Von wegen deutsche Entwickler bringen nix Gescheites heraus!!! Ich bin mir sicher dass...

XNuclearWinterX 02. Sep 2006

Eh wenn ich eure Aussagen höre wird mir echt schlecht ich würde ned sagen 95% deutschen...

Blair 02. Sep 2006

haha ^^ ich lach mich kaputt ^^

FranUnFine 01. Sep 2006

Ich glaube, in Revenant (ganz netter Diablo-Klon mit Story) hatte man auch keinen Namen...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /