Abo
  • Services:
Anzeige

EA bestückt seine Spiele mit Werbung

Werbung in Need for Speed Carbon und Battlefield 2142

Der Spielehersteller Electronic Arts (EA) hat mit der Microsoft-Tochter Massive sowie deren Konkurrenten IGA Worldwide ein Abkommen geschlossen. Die beiden Unternehmen bieten Lösungen für Ingame-Werbung an und werden künftig die Werbung ihrer Kunden auch in Spielen von EA platzieren können.

Microsofts Tochter Massive wird dabei die Werbung in ausgewählten EA-Spielen für die XBox 360 und PC platzieren können. Den Anfang macht der Titel "Need for Speed Carbon". IGA Worldwide, an denen Intel beteiligt ist, hingegen darf Werbung in Battlefield 2142 verkaufen.

Anzeige

Die Technik beider Anbieter erlaubt es, Werbung dynamisch in Computerspiele einzubinden, wobei die Kampagnen dynamisch und in Echtzeit ausgesteuert werden können.

Finanzielle Details zu den Verträgen verriet EA nicht. Andere Spielehersteller nutzen entsprechende Systeme schon länger.


eye home zur Startseite
Toudwardt 17. Okt 2006

Leute habt Ihr noch nicht mitbekommen, da ist SPYware drauf, die die Daten für die...

Marcus 09. Sep 2006

ohne Werbng ist es eh besser zu zocken. Also was soll bauen wir uns unser eigenes online...

^Andreas... 01. Sep 2006

Dieser MC Run wird Ihnen präsentiert von: Rexona For Women 24 in Kooperation mit...

Autor angeben 01. Sep 2006

...dann sorg dafür dass niemand mehr die Spiele kauft. Dann hört das auf. Und so ranzig...

Autor angeben 01. Sep 2006

Ich kenne das Spiel nicht, leite das aber mal vom Namen ab. *räusper* "Carbon" deutet 100...


EDV - Ende der Vernunft / 31. Aug 2006

Werbung in Spielen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  2. OSRAM GmbH, Augsburg
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. Jetter AG, Ludwigsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: und das normale Java?

    My1 | 21:54

  2. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    Tigtor | 21:52

  3. Re: sieht trotzdem ...

    ArcherV | 21:51

  4. Re: Braucht jemand einen JEE Standard?

    redmord | 21:50

  5. Re: Besserer Geheimtipp: LawBreakers!

    Milber | 21:49


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel