Abo
  • IT-Karriere:

Mono 1.1.17 mit neuer Visual-Basic-Runtime

Beta-Version von Mono 1.2 auch für Alpha-Plattform verfügbar

Mit Mono 1.1.17 ist eine weitere Beta-Version der kommenden Mono-Ausgabe 1.2 erschienen, die eine neue Visual-Basic-Runtime enthält. Verbessert wurde weiterhin die Windows.Forms-Unterstützung und die aktuelle IronPython-Version läuft direkt mit Mono.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Den bisher in Mono enthaltenen Basic-Compiler sowie die Runtime haben die Entwickler entfernt. Stattdessen hat Rolf Kvinge einen neuen Compiler mit dem Namen VBNC geschrieben. Dabei handelt es sich um einen Visual-Basic-8-Compiler, der selbst in Visual Basic 8 geschrieben wurde. Passend dazu gibt es auch eine neue, ebenfalls in Visual Basic 8 programmierte Runtime, die die alte in C# geschriebene ersetzt. Der Compiler ist dabei auch in der Lage, die Runtime zu übersetzen.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln

Allerdings enthält Mono 1.1.17 vorerst nur die neue Runtime, da der Compiler noch nicht komplett mit Mono läuft. Verbessert wurde außerdem die Windows.Forms-Implementierung, die nun auch Drucken unterstützt und grundlegende Unterstützung für das Component Object Model wurde ebenfalls integriert.

Der aktuelle Release Candidate der Python-Umsetzung für .Net, IronPython, funktioniert nun mit Mono. Mit der neuen Version ist es außerdem möglich, die Dateisystemüberwachung Inotify direkt anstatt über Bibliotheken anzusprechen. Inotify informiert über Änderungen an Dateien und Ordnern und wird so beispielsweise von der Desktop-Suchmaschine Beagle verwendet.

Da GNOME 2.16 Mono und Gtk# enthalten wird, haben die Entwickler Gtk# nun auf mehrere Pakete aufgeteilt und die Cairo-Bindings können auch DirectFB nutzen. Zusätzlich enthält Mono 1.1.17 Änderungen an dem Mono-Modul für den Apache-Webserver und dem Mono-API. Zumindest in Teilen läuft die neue Mono-Version auch unter Linux auf der Alpha-Plattform, die Portierung ist allerdings noch nicht abgeschlossen.

Mono 1.1.17 steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 799,90€
  2. (u. a. Guild Wars 2 - Path of Fire 15,99€, PUBG Survivor Pass 3 6,99€, Die Sims 4 10,99€)
  3. (aktuell u. a. NZXT H500 Overwatch Special Edition Gehhäuse 129,90€, NZXT RGB Kit 79,90€)
  4. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)

Anonymous 01. Sep 2006

Belege?

Trottelvernicht... 01. Sep 2006

Wobei man aber dazu sagen muß, daß man ohne Wine auch kaum 100% kompatibel zu Windows...

Foxfire 01. Sep 2006

Meinst du so was wie: Form f = new Form (); Application.Run (f); ;)

doob_ 31. Aug 2006

... zum beispiel dieses freewarespiel: http://www.binaryzoo.com/games/mono/index.htm wäre...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /