Abo
  • Services:

Neue Vorabversion von Qt für Java

Trolltechs Jambi mit neuen Funktionen

Qt Jambi ist eine Version des Qt-Toolkits für Java, mit der sich Programme auf allen Plattformen einheitlich bedienen lassen sollen. Die nun erschienene Vorschauversion bietet neue Funktionen und Fehlerkorrekturen. Die Entwickler planen noch eine weitere Vorabversion, bevor Jambi fertig ist.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Qt-Version für Java funktioniert mit der Java Standard und Enterprise Edition 5.0 und soll sowohl für Java- als auch für C++-Programmierer Vorteile bieten. In beiden Sprachen geschriebener Quelltext kann in einem Projekt nebeneinander existieren und die Qt-Java-Programme passen sich laut Trolltech auf allen Plattformen dem nativen Aussehen an.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. ERF Medien e.V., Wetzlar

Mit einer Code-Basis können Entwickler so Windows, Linux mit X11 sowie MacOS X unterstützen. Die Bedienung der Anwendungen soll plattformübergreifend gleich sein. Die zweite Vorabversion integriert Fehlerkorrekturen und kleinere Änderungen, die von Betatestern vorgeschlagen wurden. Zudem gab es noch Veränderungen am Jambi-API, das jedoch in der fertigen Version stabil sein soll. Damit können Programmierer auf eine einheitliche Schnittstelle zugreifen, um Systemfunktionen aufzurufen.

Neu ist auch eine Webstart-Funktion, mit der sich Qt Jambi direkt aus dem Browser installieren und aufrufen lässt. Die Integration in die Entwicklungsumgebung Eclipse wurde verbessert und bietet auch einen neuen Assistenten, um Forms anzulegen. Ferner ist es nun möglich, Jambi-Applikationen als einzelne Jar-Datei auszuliefern.

Die zweite Vorabversion von Qt Jambi steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 59,90€

JFC 01. Sep 2006

hmmm... Ich dachte immer, QT sei ein Grafik-Framework und keine Programmiersprache. Das...

qwerty 31. Aug 2006

So toll finde signals und slots nicht. Naja ist eben Geschmackssache. Ich hatte das...

Alternativ... 31. Aug 2006

So wie ich es gelesen habe auf qt-jambi-interest wird die doku erst zum Tech Preview 3...


Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


      Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
      Wonder Workshop Cue im Test
      Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

      Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
      Ein Test von Alexander Merz


          •  /