Abo
  • Services:
Anzeige

O2 startet mit DSL ins Festnetz

DSL inkl. Festnetzanschluss mit Flatrate ab 35,- Euro im Monat

Ab 27. Oktober 2006 will Mobilfunkanbieter O2 mit der Vermarktung von DSL-Anschlüssen ins Festnetz starten und so Mobilfunk, Festnetztelefonie und Internet aus einer Hand anbieten. Dabei greift O2 auf die Konzernschwester Telefonica zurück. Damit ist O2 aber nicht allein, Konkurrent Vodafone verkündete zusammen mit seiner Tochter Arcor ähnliche Pläne und auch die Telekom will künftig verstärkt auf entsprechende Paketangebote setzen.

O2 verspricht besonders niedrige monatliche Fixkosten für Kunden, die DSL-Festnetz, Internet und Mobilfunk bei O2 im Paket kaufen. Sie erhalten dann eine monatliche Rechnung für alle drei Bereiche und auch der Kundenservice kommt aus einer Hand.

Anzeige

Mit drei DSL-Paketen geht O2 an den Start: "O2 DSL S" für 40,- Euro im Monat umfasst einen DSL-Anschluss mit 4 MBit/s, eine Internet-Flatrate sowie die minutengenaue Abrechnung für Telefonate per DSL. Bei "O2 DSL M" für 50,- Euro im Monat sind bei dem DSL-Anschluss mit 4 MBit/s eine Internet- und Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz und in das Mobilfunknetz von O2 Germany enthalten. Das Paket "O2 DSL L" kostet 55,- Euro im Monat und kommt mit einem 16-MBit/s-Anschluss inklusive Internet- und Telefon-Flatrate.

Kunden, die DSL und Mobilfunk von O2 nutzen, erhalten Rabatt: Neukunden, die parallel zu DSL einen Mobilfunk-Laufzeitvertrag bei O2 abschließen sowie Bestandskunden mit einem entsprechenden Mobilfunkvertrag, die sich für DSL von O2 entscheiden, zahlen für die Dauer ihres Mobilfunk-Laufzeitvertrags auf das jeweils gebuchte DSL-Paket monatlich 5 Euro weniger.

Hinzu kommt jeweils eine Anschlussgebühr von 49,- Euro, die Mindestlaufzeit der Verträge liegt bei zwölf Monaten. Auch ein WLAN-fähiger DSL-Router ist im Paket zu haben und schlägt mit 19,99 Euro zu Buche. Darüber lassen sich zwei ISDN-Endgeräte oder zwei analoge Telefone bzw. ein analoges Faxgerät anschließen.

Interessenten für das DSL-Angebot von O2 können sich ab sofort unter o2online.de/goto/dsl unverbindlich registrieren. Sie sollen dann zum Start des Angebots ein individuelles Angebot erhalten, verspricht O2.


eye home zur Startseite
Attila 14. Sep 2006

Es geht ja nur darum, wer die "letzte Meile" zahlt: du oder dein DSL-Provider.

Dario 06. Sep 2006

Mich würden mal die Tarife interessieren. Daon ist hier leider gar nichts zu lesen...

Dome 03. Sep 2006

Stimmt, der Preis ist echt nicht so super, wie man es erwarten konnte. Für Kunden hatte...

irgendjemandsonst 01. Sep 2006

das heißt genau dasselbe wie bei allen anderen Anbietern auch: die garantieren für nix...

Informiert... 31. Aug 2006

Nick klauen ist unschön... aber recht hast Du ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. Giesecke+Devrient GmbH, München
  4. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-46%) 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smarter

    Katastrophen-App kann ohne Mobilfunknetz kommunizieren

  2. Statt Docker und Kubernetes

    Facebook braucht Tupperware für seine Container

  3. Windows 10 Version 1709 im Kurztest

    Ein bisschen Kontaktpflege

  4. Powerline Advanced

    Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose

  5. CSE

    Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

  6. DUHK-Angriff

    Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung

  7. Coda

    Office-365-Alternative kommt ohne "Schiffe versenken" aus

  8. Bethesda

    Wolfenstein 2 benötigt leistungsstarke PC-Hardware

  9. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

  10. Cray und Microsoft

    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Andy Rubin Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone
  2. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  3. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel 2 XL Google untersucht Einbrennen des Displays
  2. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  3. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer

Ubuntu 17.10 im Test: Unity ist tot, lange lebe Unity!
Ubuntu 17.10 im Test
Unity ist tot, lange lebe Unity!
  1. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf
  2. Sudden Strike 4 im Test Zweiter Weltkrieg mit Leertaste
  3. Canonical Ubuntu 17.10 bekommt den Linux-Kernel 4.13

  1. Re: meanwhile in Estonia

    GProfi | 13:42

  2. Die Auswirkungen auf den Alltag sind für die...

    Spawn182 | 13:41

  3. Find ich gut...

    mnicklisch | 13:40

  4. Re: minimum i7 = denuvo?

    Muhaha | 13:40

  5. Re: Lässt sich nicht installieren.

    nolonar | 13:39


  1. 13:13

  2. 13:12

  3. 12:01

  4. 11:36

  5. 11:13

  6. 10:48

  7. 10:45

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel