O2 startet mit DSL ins Festnetz

DSL inkl. Festnetzanschluss mit Flatrate ab 35,- Euro im Monat

Ab 27. Oktober 2006 will Mobilfunkanbieter O2 mit der Vermarktung von DSL-Anschlüssen ins Festnetz starten und so Mobilfunk, Festnetztelefonie und Internet aus einer Hand anbieten. Dabei greift O2 auf die Konzernschwester Telefonica zurück. Damit ist O2 aber nicht allein, Konkurrent Vodafone verkündete zusammen mit seiner Tochter Arcor ähnliche Pläne und auch die Telekom will künftig verstärkt auf entsprechende Paketangebote setzen.

Artikel veröffentlicht am ,

O2 verspricht besonders niedrige monatliche Fixkosten für Kunden, die DSL-Festnetz, Internet und Mobilfunk bei O2 im Paket kaufen. Sie erhalten dann eine monatliche Rechnung für alle drei Bereiche und auch der Kundenservice kommt aus einer Hand.

Stellenmarkt
  1. IT Support (m/w/d)
    über Hays AG, Düsseldorf
  2. BI Data Engineer (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Mit drei DSL-Paketen geht O2 an den Start: "O2 DSL S" für 40,- Euro im Monat umfasst einen DSL-Anschluss mit 4 MBit/s, eine Internet-Flatrate sowie die minutengenaue Abrechnung für Telefonate per DSL. Bei "O2 DSL M" für 50,- Euro im Monat sind bei dem DSL-Anschluss mit 4 MBit/s eine Internet- und Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz und in das Mobilfunknetz von O2 Germany enthalten. Das Paket "O2 DSL L" kostet 55,- Euro im Monat und kommt mit einem 16-MBit/s-Anschluss inklusive Internet- und Telefon-Flatrate.

Kunden, die DSL und Mobilfunk von O2 nutzen, erhalten Rabatt: Neukunden, die parallel zu DSL einen Mobilfunk-Laufzeitvertrag bei O2 abschließen sowie Bestandskunden mit einem entsprechenden Mobilfunkvertrag, die sich für DSL von O2 entscheiden, zahlen für die Dauer ihres Mobilfunk-Laufzeitvertrags auf das jeweils gebuchte DSL-Paket monatlich 5 Euro weniger.

Hinzu kommt jeweils eine Anschlussgebühr von 49,- Euro, die Mindestlaufzeit der Verträge liegt bei zwölf Monaten. Auch ein WLAN-fähiger DSL-Router ist im Paket zu haben und schlägt mit 19,99 Euro zu Buche. Darüber lassen sich zwei ISDN-Endgeräte oder zwei analoge Telefone bzw. ein analoges Faxgerät anschließen.

Interessenten für das DSL-Angebot von O2 können sich ab sofort unter o2online.de/goto/dsl unverbindlich registrieren. Sie sollen dann zum Start des Angebots ein individuelles Angebot erhalten, verspricht O2.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  2. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

  3. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

Attila 14. Sep 2006

Es geht ja nur darum, wer die "letzte Meile" zahlt: du oder dein DSL-Provider.

Dario 06. Sep 2006

Mich würden mal die Tarife interessieren. Daon ist hier leider gar nichts zu lesen...

Dome 03. Sep 2006

Stimmt, der Preis ist echt nicht so super, wie man es erwarten konnte. Für Kunden hatte...

irgendjemandsonst 01. Sep 2006

das heißt genau dasselbe wie bei allen anderen Anbietern auch: die garantieren für nix...

Informiert... 31. Aug 2006

Nick klauen ist unschön... aber recht hast Du ;-)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /