Abo
  • Services:
Anzeige

Freier NX-Server veröffentlicht

2X Terminal Server basiert auf NX-Quelltext von NoMachine

Mit dem 2X Terminal Server steht nun ein komplett freier NX-Server für Linux zur Verfügung. Damit sollen sich vor allem so genannte Fat Clients durch Thin Clients ersetzen lassen, die ihre Anwendungen von einem Server holen. Das NX-Protokoll komprimiert den Datentransfer des X-Protokolls und bietet zusätzlich einen Zwischenspeicher, um die Geschwindigkeit zu steigern.

NX wurde von der italienischen Firma NoMachine entwickelt, die auch entsprechende Produkte vertreibt und große Teile der Software selbst unter der GPL anbietet. Das NX-Protokoll setzt dabei auf das X-Protokoll, nutzt aber eine Komprimierung des Datenverkehrs und Zwischenspeicher, womit die Geschwindigkeit erhöht wird. Mit FreeNX gibt es auch eine weitere freie Implementierung.

Anzeige

Der 2X Terminal Server basiert auf dem original NX-Quelltext und liegt nun unter den Bedingungen der GPL vor. Laut Anbieter soll sich der Terminal Server vor allem dazu eignen, so genannte Fat Clients durch Thin Clients zu ersetzen. Dabei laufen die Anwendungen zentral auf einem Server und werden über das Netzwerk an die Clients ausgeliefert. Dank NX soll dies ohne Geschwindigkeitseinbuße erfolgen. Für die notwendige Sicherheit sorgt eine SSH-Verschlüsselung.

Zudem sieht 2X den Terminal Server als gute Möglichkeit an, Microsoft-Umgebungen auf Linux umzustellen. Dies funktioniert allerdings nur insofern, als die Lizenzen auf den Desktops gespart werden können. Windows-Anwendungen lassen sich mit dem Terminal Server nicht ausliefern.

Der Terminal Server und der Client stehen ab sofort im Quelltext und als RPM-Paket zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Detlef Fluess 27. Sep 2006

Hallo Djadja, ich habe den NX-Server auf Linux laufen und möchte gern Windows-Programme...

Soulreaver 31. Aug 2006

Poste mal etwas mehr aus den Logs (loglevel auf 7 ändern) welches Linux nutzt du? Bei...

moe 31. Aug 2006

Warum kein Proxy? Gruss Moe

Soulreaver 31. Aug 2006

Nochwas: Auf meinem aktuellen Etch Server kommt keine VErbindung zu stande da er die...

hefner 31. Aug 2006

Tja dafür muss man Vorkehrungen laufen z.b. virtualisierte + redundante Server oder ....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hegenscheidt-MFD GmbH, Erkelenz
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. AKKA Germany, München, Ingolstadt, Stuttgart
  4. Gentherm GmbH, Odelzhausen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  2. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  3. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  4. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  5. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  6. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  7. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  8. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  9. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  10. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Glasfaserkabel zerstört Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet
  2. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  3. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    Luke321 | 11:10

  2. Re: Sicherheitsmängel

    PiranhA | 11:10

  3. Re: Ich bin dermaßen sauer

    jsm | 11:09

  4. Re: Falsche Information

    M.P. | 11:09

  5. Re: Wieviel Upload dann? (Kt)

    Ugly | 11:07


  1. 11:07

  2. 10:40

  3. 10:23

  4. 10:04

  5. 08:51

  6. 06:37

  7. 06:27

  8. 00:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel