Abo
  • Services:

Epson-Heimkinoprojektor Cinema 400 mit 1.500 ANSI-Lumen

Projektionsdiagonale bis 7,62 Meter

Epson hat mit dem PowerLite Cinema 400 einen neuen LCD-Heimkinoprojektor vorgestellt, der es auf eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bei einer Helligkeit von 1.500 ANSI-Lumen bringt. Das Kontrastverhältnis beziffert der Hersteller mit maximal 5.000:1.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben einem VGA-Eingang sind auch ein Composite-Video-, S-Video- und Komponenten- sowie ein HDMI-Anschluss vorhanden. Die erzielbaren Projektionsdiagonalen rangieren zwischen knapp 0,8 und 7,62 Metern bei Projektionsentfernungen zwischen 0,88 und 13,66 Metern.

Epson PowerLite Cinema 400
Epson PowerLite Cinema 400
Stellenmarkt
  1. KÖNIGSTEINER E-RECRUITING GmbH, Frankfurt am Main
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Die vertikale Trapezkorrektur kann bis zu 15 Grad Abweichung nach oben und unten ausgleichen. Außerdem ist ein Lensshift-Mechanismus eingebaut. Der Projektor bietet sieben Farbmodi für unterschiedliche Projektionsumgebungen an und verfügt über eine sechsachsige Farbkorrekturmöglichkeit nebst Gammaeinstellung.

Die Lampenlebensdauer wird mit 1.700 bis 3.000 Stunden angegeben, das sind knapp 71 bis 125 Tage nonstop. Den Lampenpreis beziffert der Hersteller in den USA mit 349,- US-Dollar, das wären zwischen 0,21 und 0,12 US-Dollar pro Stunde. Die Lautstärkeentwicklung gibt Epson mit 32 dB (A) im Normal- und mit 26 dB (A) im helligkeitsreduzierten Modus an.

Das Gerät misst 41 x 12 x 31 cm und bringt 5,22 Kilogramm auf die Waage. Epsons PowerLite Cinema 400 soll in den USA ab September 2006 für 1.599,- US-Dollar angeboten werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

JenZzz 31. Aug 2006

Als Ersatz für den Fernseher ist der Beamer natürlich noch nicht geeignet, aber wer will...

ex. Epson-Kunde 31. Aug 2006

mehr muss man nicht sagen


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    •  /