Abo
  • Services:

1&1 kombiniert DSL-Flatrate mit Online-Videothek

3DSL-Tarif startet am 1. September

Anlässlich der Internationalen Funkausstellung (IFA) bindet sich 1&1 an die Online-Videothek Maxdome von ProSiebenSat1 an. Im Zuge dessen steht ein Paket aus DSL-Leitung, Daten- und Telefonie-Flatrate sowie Film-Flatrate zur Verfügung. Das als 3DSL vermarktete Produkt startet am 1. September 2006.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Einführungstarif fallen für die ersten sechs Monate monatlich 19,99 Euro an. Im Anschluss daran kostet der Dienst 29,99 Euro pro Monat. Der Kunde erhält dann Zugriff auf das Sortiment der von ProSiebenSat1 betriebenen Online-Videothek Maxdome. 1&1 verspricht, dass der Nutzer darüber auf bis zu 100 ausgewählte Filme zugreifen kann. Ferner lassen sich Serien und Comedy-Produktionen der TV-Sender ProSieben und Sat.1 darüber per Internet betrachten.

Wer das Angebot von Maxdome nicht nur auf dem PC, sondern auch auf einem Fernseher genießen will, kann zum subventionierten Preis von 69,99 Euro bei 1&1 eine passende Set-Top-Box bestellen. Die im Paket enthaltene Telefon-Flatrate deckt alle Telefonate zu jedem deutschen Festnetzanschluss ab. Die Preise für Telefonate ins Ausland beginnen bei einem Minutenpreis von 1,9 Cent. 3DSL soll ab dem 1. September 2006 bestellbar sein und hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

a 05. Dez 2006

Matthias K. 09. Okt 2006

So ein Blödsinn ! Ich habe neulich gegoogelt ohne Ende und nicht einen einzigen Fall...

Dragon 05. Sep 2006

Hmmm ich weiss nicht ob ihr nicht richtig schaut bei 1und1 konnte man schon immer Intern...

dfdsf 31. Aug 2006

hier gigs um abfimen! ausserdem sind cam-rips in imnetzt zu 90% die erstquelle. in...

1-1=0 31. Aug 2006

Warscheinlich haben die 100 Filme die man sich beliebig oft anschauen kann. Und jede...


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

    •  /