Abo
  • Services:
Anzeige

1&1 kombiniert DSL-Flatrate mit Online-Videothek

3DSL-Tarif startet am 1. September

Anlässlich der Internationalen Funkausstellung (IFA) bindet sich 1&1 an die Online-Videothek Maxdome von ProSiebenSat1 an. Im Zuge dessen steht ein Paket aus DSL-Leitung, Daten- und Telefonie-Flatrate sowie Film-Flatrate zur Verfügung. Das als 3DSL vermarktete Produkt startet am 1. September 2006.

Als Einführungstarif fallen für die ersten sechs Monate monatlich 19,99 Euro an. Im Anschluss daran kostet der Dienst 29,99 Euro pro Monat. Der Kunde erhält dann Zugriff auf das Sortiment der von ProSiebenSat1 betriebenen Online-Videothek Maxdome. 1&1 verspricht, dass der Nutzer darüber auf bis zu 100 ausgewählte Filme zugreifen kann. Ferner lassen sich Serien und Comedy-Produktionen der TV-Sender ProSieben und Sat.1 darüber per Internet betrachten.

Anzeige

Wer das Angebot von Maxdome nicht nur auf dem PC, sondern auch auf einem Fernseher genießen will, kann zum subventionierten Preis von 69,99 Euro bei 1&1 eine passende Set-Top-Box bestellen. Die im Paket enthaltene Telefon-Flatrate deckt alle Telefonate zu jedem deutschen Festnetzanschluss ab. Die Preise für Telefonate ins Ausland beginnen bei einem Minutenpreis von 1,9 Cent. 3DSL soll ab dem 1. September 2006 bestellbar sein und hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.


eye home zur Startseite
a 05. Dez 2006

Matthias K. 09. Okt 2006

So ein Blödsinn ! Ich habe neulich gegoogelt ohne Ende und nicht einen einzigen Fall...

Dragon 05. Sep 2006

Hmmm ich weiss nicht ob ihr nicht richtig schaut bei 1und1 konnte man schon immer Intern...

dfdsf 31. Aug 2006

hier gigs um abfimen! ausserdem sind cam-rips in imnetzt zu 90% die erstquelle. in...

1-1=0 31. Aug 2006

Warscheinlich haben die 100 Filme die man sich beliebig oft anschauen kann. Und jede...


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 30. Aug 2006

Triple-Play von 1&1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Daimler AG, Neu-Ulm
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Asse 2.0

    plutoniumsulfat | 22:07

  2. Re: Der Eingang zu Nathan.

    JouMxyzptlk | 22:04

  3. Re: "da es ein shared Medium sei"

    Faksimile | 21:58

  4. Re: Tim Cook verspricht gar nix

    plutoniumsulfat | 21:57

  5. Re: 800¤ für ne GraKa?

    NommisLP | 21:52


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel