Abo
  • Services:

Jeff Minter arbeitet an Tempest-Nachfolger für Xbox 360

So farbenfroh, dass selbst Screenshots wenig aussagen

Spieleentwickler Jeff Minter ist unter anderem durch "Tempest 2000" bekannt geworden, den Nachfolger eines alten Automatenspiels. Mit "Space Giraffe" entwickelt er mit seiner Firma Llamasoft nun einen weiteren Teil der Tempest-Serie für die Xbox 360.

Artikel veröffentlicht am ,

Space Giraffe (Foto)
Space Giraffe (Foto)
Jeff Minter war seinerzeit für den Tempest-Nachfolger Tempest 2000 auf Ataris gescheiterter Jaguar-Konsole verantwortlich. Von Minter stammen auch Defender 2000 für Jaguar und Tempest 3000 (Nuon).

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München

Mit Space Giraffe, so der Arbeitstitel, will er dasselbe Spielprinzip aufgreifen. Das Ziel von Tempest ist es, auf einem Gitter anrückende Gegnerformationen abzuschießen. Dieses Gitter kann verschiedene Formen haben, der Spieler muss am Rand des Gitters alle Gegner abschießen, um in das nächste Level zu gelangen. Auf den Space-Giraffe-Screenshots ist auf den ersten Blick nicht allzu viel davon zu sehen und erst bei genauerem Hinsehen lassen sich wenige Details entdecken.

Space Giraffe
Space Giraffe
"Es ist tatsächlich um einiges leichter zu sehen was passiert, wenn sich die Dinge bewegen", schreibt Minter in seinem Blog. Ihm zufolge ist das Spiel ein "Worst-Case-Scenario" für Screenshots, da sich die Strukturen erst über die Zeit entwickeln. Das erste Bild in der Screenshot-Galerie ist von Minter mit einem Fotoapparat aufgenommen wurden und zeigt daher einige Frames mehr auf einem einzelnen Bild. Das Spiel soll mit 60 Bildern pro Sekunde laufen.

In einem Screenshot sind auch einige Schimpfwörter aus Jeff Minters offenbar recht losem Mundwerk zu sehen. Er verspricht aber, dass diese für die Veröffentlichung entfernt werden. Außerdem ist auch die Unterstützung für eigene Musik geplant.

Für das Spiel gibt es derzeit noch keinen Veröffentlichungstermin. Es soll als Xbox-Live-Arcade-Titel für die Xbox 360 veröffentlicht werden. Wer Tempest nicht kennt, kann sich an dem nur 100 KByte fassenden Klon Tsunami2010 für Windows-PCs probieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)
  2. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  3. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  4. ab 119,99€

666.2 01. Apr 2007

also wirklich, jeff! https://scr3.golem.de/?d=0608/SpaceGiraffe&a=47483&s=9 666.2

joker 31. Aug 2006

s wohl einzige jaguar-spiel das auch heute wer es nachholen will: http://www.medwaypvb...

Mind_Machine 30. Aug 2006

Auszug aus der Kolumne von Jeff Minter in der EDGE 7-2006: "Ich liebe Tempest, aber ich...

Zeus 30. Aug 2006

Cool, daß es Jeffy noch gibt. :)

erz 30. Aug 2006

und wie stehts mit Rez? :D


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /