Abo
  • Services:

Philips Entertaible - 32-Zoll-Videospiel im Tisch

Mehrspieler-Unterhaltungsgerät für den Gastronomie-Bereich

Vor allem ungewöhnliche Spielkonzepte sind derzeit gefragt, sei es durch frische Spielideen oder durch besondere Eingabemethoden. Philips "Entertaible", ein auf der IFA in Aktion zu erlebender Videospieltisch mit eingelassenem 32-Zoll-LCD, soll mehrere auf ihm liegende Objekte - wie Spielsteine oder Finger - gleichzeitig erkennen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Philips Entertaible
Philips Entertaible
Der Entertaible - eine Wortkombination aus Entertainment und Table - soll als einfach zu bedienende Spieleplattform traditionelle Mehrspieler-Brettspiele und Videospiele verschmelzen. Die elektronischen Spielfelder können dynamisch verändert werden, da sie vom horizontal eingebauten LCD dargestellt werden. Die PC-Hardware inklusive des 32-Zoll-Touchscreen-LCDs sitzen in einem 10 cm hohen Gehäuse, das sich in Möbel integrieren lässt und robust sein soll.

Stellenmarkt
  1. SOH Stadtwerke Offenbach Holding GmbH, Offenbach am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Kulmbach

Philips Entertaible
Philips Entertaible
Dank der Touch-Screen-Oberfläche können mehrere Objekte auf der Spielfläche gleichzeitig erkannt, anhand ihrer Form unterschieden und auch ihre Bewegungen in Echtzeit verfolgt werden. Auf einem Foto zeigt Philips, dass selbst 45 einzelne Fingerspitzen sowie Würfel gleichzeitig erkannt werden, auch wenn das ein eher ungewöhnliches Spielszenario wäre. Auf echte Spielsteine und Würfel muss damit nicht verzichtet werden, so Philips. Zusätzlich lassen sich mehrere Entertaible per Internet vernetzen, etwa um Turniere unabhängig vom Ort austragen zu können.

Philips Entertaible
Philips Entertaible
Im Januar 2006 präsentierte Philips noch einen Prototyp auf der CES in Las Vegas. Die erste integrierte Version des PC-basierten Entertaible wird auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2006 in Berlin gezeigt, die in dieser Woche startet. Das Gerät soll vor allem elektronische Spiele für mehrere Personen in der Gastronomie und in Hotels gedacht sein. Pilottests bei Partnern hat Philips für das vierte Quartal 2006 in Aussicht gestellt.

Auf der IFA 2006 kann das Unterhaltungssystem am Philips-Stand in Halle 22 selbst ausprobiert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. (-83%) 4,99€
  3. 2,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Silas 07. Sep 2006

eigentlich ist das nicht komisch sondern logisch und vernünftig. Wenn du Monopoli oder...

jojojij2 30. Aug 2006

klar anstaat nem modernen lcd oder plasma touchscreen nehmen wir nen alten schwarzwei...

tja 30. Aug 2006

laut dem video kann sie nur komische nervende lichteffekte...

Tim Buktu 30. Aug 2006

Mir läuft's eiskalt den Rücken runter. *schauder* ;)) Tim

coma 30. Aug 2006

musste auch an die iBar denken als ich das Bild mit den Fingern/Händen auf dem Spielfeld...


Folgen Sie uns
       


WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live)

Nach dem Mitternachtsstream beginnt in Battle for Azeroth für uns der Alltag im Addon in Kul Tiras. Dank des Chats gibt es spannende Ablenkungen.

WoW Battle for Azeroth - Ausbruch und Addon (Golem.de Live) Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

    •  /