Abo
  • Services:

Apple heuert Google-Chef Eric Schmidt an

Dr. Eric Schmidt erhält einen Sitz in Apples Board of Directors

Apple vermeldet einen prominenten Neuzugang für sein Board of Directors: Googles CEO Eric Schmidt erhält einen Sitz in dem Aufsichtsgremium. Schmidt sitzt auch im Board of Trustees der Universität.

Artikel veröffentlicht am ,

Dr. Eric Schmidt
Dr. Eric Schmidt
"Eric leistet einen hervorragenden Job als CEO von Google und wir freuen uns auf seine Beiträge als Mitglied von Apples Board of Directors", sagt Apple-Chef Steve Jobs. Schmidt bezeichnet Apple als eines der Unternehmen, die er bewundere und er freue sich auf die Zusammenarbeit mit Steve Jobs. Beide Unternehmen seien sehr auf Innovationen ausgerichtet.

Vor seiner Tätigkeit als Google-CEO war Schmidt als Chairman und CEO von Novell und Technik-Chef von Sun Microsystems tätig. Dort war er unter anderem für die Entwicklung von Java verantwortlich. Davor forschte Schmidt am Computer Science Lab am Xerox Palo Alto Research Center (PARC), den Bell Laboratories und Zilog.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

A_TomiX 06. Sep 2006

http://media.aperto.de/google_epic2015_de.html

Gangolf 30. Aug 2006

Super, wieder was gelernt :). Danke für die kompetente Antwort!


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Nubia X im Hands on Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /