Abo
  • Services:

Firefox-Extension zeigt verlinkten Dateityp als Cursorsymbol

Link Alert mit Tuchfühlung

Die Firefox-Extension "Link Alert" verwandelt den Mauscursor in einen Indikator, der sich je nach Linkart und verlinktem Dateityp in ein anderes Symbol verwandelt. So lassen sich PDFs, verknüpfte Word-Dateien, Pop-ups, https-Links und andere schöne und unschöne Überraschungen vorher erkennen.

Artikel veröffentlicht am ,

Link Alert
Link Alert
Die Erweiterung Link Alert zeigt zum Beispiel auch an, ob der Link ein neues Fenster öffnen wird, einen Mailto-Link enthält oder ein Javascript auslöst. Sogar ZIPs, Applikationen und RSS-Feeds werden erkannt und mit einem kleinen Symbol bedacht.

Link Alert arbeitet mit Firefox 1.5 bis 1.5.0.x unter Windows und ist 11 KByte groß. Wie üblich ist die Applikation kostenlos erhältlich. Eine Konfiguration oder eine Erweiterung auf neue Symbole für weitere Dateitypen ist derzeit nicht vorgesehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  4. 915€ + Versand

GodsBoss 11. Okt 2006

Wenn man keine Ahnung hat, was? Ist längst drin!

GodsBoss 31. Aug 2006

Ich habe mal eine Test-Seite erstellt: http://www.godsboss.de/test/link_alert/ Alle drei...

GodsBoss 31. Aug 2006

HTTP kennt keine Dateierweiterungen. http://www.example.com/Bla.txt kann ein Text, ein...

firefoxer 31. Aug 2006

Zuerst wurde das Symbol bei mir nur oben links in der Ecke angezeigt. Dann - nach einem...

Subby 31. Aug 2006

Beziehungsweise: Gab es schon LANGE vorher: TargetAlert Erst informieren, dann News...


Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /