• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox-Extension zeigt verlinkten Dateityp als Cursorsymbol

Link Alert mit Tuchfühlung

Die Firefox-Extension "Link Alert" verwandelt den Mauscursor in einen Indikator, der sich je nach Linkart und verlinktem Dateityp in ein anderes Symbol verwandelt. So lassen sich PDFs, verknüpfte Word-Dateien, Pop-ups, https-Links und andere schöne und unschöne Überraschungen vorher erkennen.

Artikel veröffentlicht am ,

Link Alert
Link Alert
Die Erweiterung Link Alert zeigt zum Beispiel auch an, ob der Link ein neues Fenster öffnen wird, einen Mailto-Link enthält oder ein Javascript auslöst. Sogar ZIPs, Applikationen und RSS-Feeds werden erkannt und mit einem kleinen Symbol bedacht.

Link Alert arbeitet mit Firefox 1.5 bis 1.5.0.x unter Windows und ist 11 KByte groß. Wie üblich ist die Applikation kostenlos erhältlich. Eine Konfiguration oder eine Erweiterung auf neue Symbole für weitere Dateitypen ist derzeit nicht vorgesehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€

GodsBoss 11. Okt 2006

Wenn man keine Ahnung hat, was? Ist längst drin!

GodsBoss 31. Aug 2006

Ich habe mal eine Test-Seite erstellt: http://www.godsboss.de/test/link_alert/ Alle drei...

GodsBoss 31. Aug 2006

HTTP kennt keine Dateierweiterungen. http://www.example.com/Bla.txt kann ein Text, ein...

firefoxer 31. Aug 2006

Zuerst wurde das Symbol bei mir nur oben links in der Ecke angezeigt. Dann - nach einem...

Subby 31. Aug 2006

Beziehungsweise: Gab es schon LANGE vorher: TargetAlert Erst informieren, dann News...


Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
    •  /