Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Ericsson tritt Eclipse Foundation bei

Hersteller entwickelt Plug-Ins

Der Handy-Hersteller Sony Ericsson ist der Eclipse Foundation beigetreten. In diesem Rahmen möchte die Firma Plug-Ins für die Entwicklungsumgebung erstellen, von denen vor allem Programmierer für mobile Plattformen profitieren sollen.

Als Mitglied der Eclipse Foundation wird Sony Ericsson Plug-Ins für Eclipse anbieten, mit denen Programmierer sowohl für Symbian UIQ als auch für die Java Micro Edition entwickeln können. Bisher bietet der Hersteller bereits ein Eclipse-Plug-In an, um mit Eclipse für die Sony Ericsson Java CDC Plattform 1 zu entwickeln, die beispielsweise auf dem Symbian-Smartphone P990i oder M600i zum Einsatz kommt.

Anzeige

Unter welchen Lizenzbedingungen die Plug-Ins veröffentlicht werden, ließ Sony Ericsson noch offen. Die Erweiterungen sollen über das Entwicklernetzwerk des Handy-Herstellers veröffentlicht werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  2. Deutz AG, Köln-Porz
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Volkswagen AG, Wolfsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Sie laufen mit "Solarenergie"????

    m9898 | 23:45

  2. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    leMatin | 23:43

  3. Re: Die Anzahl der Kommentare korreliert mit dem...

    jose.ramirez | 23:40

  4. Re: Icon mit Zahl

    Phantom | 23:35

  5. Re: Hoffentlich ...

    404-error | 23:31


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel