Abo
  • Services:

Thunderbird 2.0 kommt Ende des Jahres

Erste Beta-Version erscheint Mitte September 2006

Das Mozilla-Team hat den Veröffentlichungstermin des E-Mail-Clients Thunderbird 2.0 nach hinten verschoben. Gemäß der aktualisierten Roadmap kommt die neue Thunderbird-Version nun erst Ende des Jahres. Bis dahin soll Mitte September 2006 eine Beta-Version erscheinen, die dann erstmals alle Neuerungen von Thunderbird 2.0 umfasst.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich sollte Thunderbird 2.0 im Spätherbst 2006 fertig werden. Aber nachdem bereits das Erscheinungsdatum für Firefox 2.0 nach hinten verschoben wurde, zeichnete sich für die kommende Thunderbird-Version ein ähnliches Schicksal ab. Laut der soeben aktualisierten Roadmap sollen die Arbeiten an Thunderbird 2.0 frühestens Ende November 2006 abgeschlossen sein. Ob die neue Thunderbird-Version dann Ende November oder erst im Dezember 2006 fertig wird, steht noch nicht fest.

Nach der ersten Alpha-Version von Thunderbird 2.0 sollte die Beta eigentlich Ende August 2006 kommen. Daraus wird aber nichts und die Beta-Version von Thunderbird 2.0 ist nun für Mitte September 2006 geplant. Die Beta wird erstmals alle Neuerungen von Thunderbird 2.0 enthalten. Im Anschluss daran werden eine oder mehrere Release Candidates erwartet, die für den November 2006 geplant sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra II SSD 480 GB für 95€ und SanDisk Ultra microSDXC 64 GB für 16€)
  2. (u. a. LG OLED55C8LLA für 1.699€ und Logitech Harmony 350 für 22€)
  3. 63,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 127,89€)

MOT 14. Feb 2007

Ich finde diese Lösung besser. Ich habe eine Domain, mit mehreren Accounts und dem...

Habichauch 29. Aug 2006

Musste ich eben erstmal abschalten, wusste gar nicht, was der Threadstarter...

andreasm 29. Aug 2006

Du darfst lachen so viel zu willst, wenn es dich glücklich macht! wer brauchst schon...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    •  /