• IT-Karriere:
  • Services:

Schnell zugreifen - Windows Vista Vorab-RC1 für alle

Downloads auf 100.000 Stück begrenzt

In der vergangenen Woche verteilte Microsoft die Vorabversion des Release Candidate 1 von Windows Vista an Entwickler und Beta-Tester. Dieser Vorabversion-Release-Candidate steht überraschend allen Interessenten zum Download bereit. Allerdings hat Microsoft die Download-Menge auf 100.000 begrenzt, so dass Interessierte schnell sein müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Vista Beta 2
Windows Vista Beta 2
Die Veröffentlichung des Release Candidate 1 (RC1) von Windows Vista wird um den 7. September 2006 erwartet. Der RC1 wird dann allgemein als Download angeboten, so dass interessierte Windows-Anwender diese Vorabversion von Windows Vista ausprobieren können.

Stellenmarkt
  1. Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen

Vermutlich stellt Microsoft auch den RC1 nur für eine begrenzte Dauer als Download bereit. Ein solches Schicksal ereilte bereits die Beta 2 von Windows Vista, die knapp vier Wochen nach Erscheinen überraschend wieder vom Netz genommen wurde.

Zunächst stellt Microsoft die Vorabversion des Release Candidate 1 von Windows Vista kostenlos zum Download bereit. Nach 100.000 Downloads kann das englischsprachige ISO-Image aber nicht mehr heruntergeladen werden.

Über Amazon.com sind bereits Preise für Windows Vista bekannt geworden. Microsoft selbst machte dazu bislang keine offiziellen Angaben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Tobias Claren 07. Sep 2006

Seit heute soll die RC1 (nicht mehr Vorab...) für jeden verfügbar sein. Wo kann man sich...

NN 31. Aug 2006

ich sollte mich wirklich schämen, aber glaub mir, es brennt mir bei jeder mahlzeit das herz

Anonymer Nutzer 30. Aug 2006

Ich teste Anno1701 im Betatest und ich teste gerne auch Windows Vista als Betatest. Jdem...

hirnfick 30. Aug 2006

ehm nein ist sie nicht ich ziehs gerade ;)

blubb 30. Aug 2006

Dir bringt der RC1 nur dann was, wenn du auch bei der öffentlichen Beta mitgemacht...


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Post & DHL Briefmarke per App - kannste abschreiben
  2. Malware BND sucht skrupellose Anfänger zum Trojanerbau
  3. Microsoft Excel bringt endlich das Ende von VBA

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

    •  /