Abo
  • IT-Karriere:

Schnell zugreifen - Windows Vista Vorab-RC1 für alle

Downloads auf 100.000 Stück begrenzt

In der vergangenen Woche verteilte Microsoft die Vorabversion des Release Candidate 1 von Windows Vista an Entwickler und Beta-Tester. Dieser Vorabversion-Release-Candidate steht überraschend allen Interessenten zum Download bereit. Allerdings hat Microsoft die Download-Menge auf 100.000 begrenzt, so dass Interessierte schnell sein müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Vista Beta 2
Windows Vista Beta 2
Die Veröffentlichung des Release Candidate 1 (RC1) von Windows Vista wird um den 7. September 2006 erwartet. Der RC1 wird dann allgemein als Download angeboten, so dass interessierte Windows-Anwender diese Vorabversion von Windows Vista ausprobieren können.

Stellenmarkt
  1. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin
  2. Golem Media GmbH, Berlin

Vermutlich stellt Microsoft auch den RC1 nur für eine begrenzte Dauer als Download bereit. Ein solches Schicksal ereilte bereits die Beta 2 von Windows Vista, die knapp vier Wochen nach Erscheinen überraschend wieder vom Netz genommen wurde.

Zunächst stellt Microsoft die Vorabversion des Release Candidate 1 von Windows Vista kostenlos zum Download bereit. Nach 100.000 Downloads kann das englischsprachige ISO-Image aber nicht mehr heruntergeladen werden.

Über Amazon.com sind bereits Preise für Windows Vista bekannt geworden. Microsoft selbst machte dazu bislang keine offiziellen Angaben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10

Tobias Claren 07. Sep 2006

Seit heute soll die RC1 (nicht mehr Vorab...) für jeden verfügbar sein. Wo kann man sich...

NN 31. Aug 2006

ich sollte mich wirklich schämen, aber glaub mir, es brennt mir bei jeder mahlzeit das herz

Sicaine 30. Aug 2006

Ich teste Anno1701 im Betatest und ich teste gerne auch Windows Vista als Betatest. Jdem...

hirnfick 30. Aug 2006

ehm nein ist sie nicht ich ziehs gerade ;)

blubb 30. Aug 2006

Dir bringt der RC1 nur dann was, wenn du auch bei der öffentlichen Beta mitgemacht...


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

    •  /