Abo
  • Services:
Anzeige

Software AOL 9.0 als Badware eingestuft

Initiative geißelt fehlende Rückfragen bei Installation und Betrieb

Die Initiative "StopBadware.org", die vom "Berkman Center for Internet & Society" der Universität Harvard sowie dem Oxford Internet Institute gegründet wurde, hat die kostenlose Zugangssoftware AOL 9.0 als Badware eingestuft. Die Software erfülle die von der Organisation entwickelten Kriterien.

StopBadware.org bemängelt an der Software AOL 9.0, dass sie ohne Rückfrage an den Nutzer zusätzliche Software installiert. Dazu gehören der RealPlayer, QuickTime, ein Bildschirmschoner, Pure Networks Port Magic und der Viewpoint Media Player. Während der Installation wird der Nutzer nach Angaben der Organisation nicht darüber informiert, dass diese Software ebenfalls auf die Platte geschrieben wird.

Anzeige

Auch die AOL Toolbar für den Internet Explorer soll ohne Rückfrage installiert werden - erst wenn er den Browser startet, wird der Anwender darüber informiert und darauf hingewiesen, dass er die Software ja auch wieder deinstallieren könne. Auch zwei Zusatzbuttons für den Internet Explorer werden ohne Rückfrage installiert.

Auch die AOL Deskbar macht sich auf dem System des Anwenders breit, der AOL 9.0 aufspielt. Dessen automatische Update-Funktion ist im Auslieferungszustand aktiviert. Man kann sie zwar abschalten, doch wird der Anwender vorher nie um Erlaubnis gefragt, ob er den Dienst überhaupt nutzen will.

Außerdem würden Pop-ups mit Update-Hinweisen eingeblendet, die nur einen Button bieten - zur Bestätigung des Vorgangs. Der sonst übliche "Abbrechen"-Button fehlt - nicht einmal das "X" zum Fensterschließen ist vorhanden.

Die Verbraucherschutz-Organisation kritisierte zudem, dass sich AOL 9.0 nicht restlos deinstallieren lässt. Die Prozesse AOLServiceHost.exe und AOLHostManager.exe laufen auch nach der eigentlichen Entfernung der Software weiter.

StopBadware.org rät deshalb derzeit davon ab, die AOL-Software zu installieren.


eye home zur Startseite
mal ne... 31. Jan 2009

Ich bei meiner Tante. Eine ex AOLerinnen. Ich hab die software glaube schon 10 mal...

Bueffel 21. Dez 2006

Hallo, meine Erfahrung mit NIS/NAV ist ehrlich gesagt nicht prickelnd. Ich hatte es zwei...

Joey 29. Aug 2006

BB, Du hast einfach recht! Diese Erkenntnis ist nicht wirklich neu. Seit Version 4 ist...

neoragex 29. Aug 2006

klasse. aol und auch norton waren schon immer delentantisch, in jeder hinsicht. ;) - i...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. Zurich Gruppe, Köln
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. GK Software AG, Schöneck


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    MarioWario | 19:44

  2. Re: 16-18km am Tag

    davidcl0nel | 19:39

  3. Re: 13kg Gehäuse?

    HerrMannelig | 19:36

  4. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    Frogol | 19:30

  5. Re: Das doofe dabei ist...

    stiGGG | 19:14


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel