Abo
  • Services:

Greenpeace: Dell und Nokia arbeiten am grünsten

Schlusslicht im Umweltranking ist Lenovo

Greenpeace hat zur Umweltpraxis der Elektronikindustrie ein Umweltranking mit dem Titel "Guide to Greener Electronics" veröffentlicht. Die Skala ist aufsteigend nach umweltverträglicher Produktion von 0 bis 10 eingerichtet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bewertung richtet sich nach der Verwendung von wiederverwertbaren und umweltverträglichen Stoffen in der Produktion, den Recyclingbemühungen der Hersteller sowie der Kundeninformationen.

Greenpeace: 'Guide to greener electronics'
Greenpeace: 'Guide to greener electronics'
Stellenmarkt
  1. PBG Pensions-Beratungs-Gesellschaft mbH, Idstein
  2. die Bayerische IT GmbH, München

Besonders gut schnitten die 14 untersuchten Unternehmen nicht ab. Lenovo ist das Schlusslicht der Liste mit 1,3 Punkten, gefolgt von Motorola, Acer und Apple. Die besten Noten mit jeweils 7 Punkten bekamen Nokia und Dell.

Die volle Punktzahl wäre mit einem vollständig umweltverträglichen Agieren des Unternehmens zu erreichen. Bei Nokia führte eine nach Ansicht von Greenpeace verbesserungswürdige Recyclingmenge zur Abwertung. Positiv bewertete die Umweltschutzorgisation den Ausschluss von PVC aus den Produkten.

Bei Dell führte die Verwendung einiger umweltschädlicher Stoffe zur Abwertung. Dafür wurde die Rücknahmepolitik von Dell positiv bewertet. Das Ranking soll alle drei Monate aktualisiert veröffentlicht werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 242,99€ (Bestpreis!)
  2. 175,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  4. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)

Halsab Schneider 30. Aug 2006

Scheiße, war das deine Idee? Klingt so merkwürdig auf den Punkt gebracht... Der...

Bibabuzzelmann 29. Aug 2006

Lol, da hab ich aber bessere Pläne, weiss nur nicht ob ich sie jemals umsetzen werde...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /