Abo
  • Services:
Anzeige

Sehen, berühren, hören: Logitech mit Lautsprecher-Innovation

Lautsprecher mit Display zeigt Musiktitel und Systeminformationen

Logitech hat mit dem "Z-10 Interactive 2.0 Speaker System" ein Stereolautsprecher-Paar vorgestellt, das mit eigenem Display und Musiksteuerungsknöpfen ausgestattet ist. So können Infos vom Rechner auf den Lautsprechern angezeigt werden.

Logitech Z10
Logitech Z10
An der Front der rechten Box hat Logitech ein Display angebracht, das beispielsweise den Titel des aktuellen Musikstücks, den Albumnamen oder die Lautstärke anzeigt. Außerdem findet sich dort eine Uhr und auf Wunsch werden auch andere Status-Informationen des Rechners eingeblendet.

Anzeige

Mit berührungssensitiven Flächen unterhalb des monochromen Displays kann man die Musik- und Lautstärkesteuerung übernehmen. Mit vier Knöpfen lassen sich zudem Internet-Radiostationen oder vorgefertigte Playlisten auswählen.

Logitech Z10
Logitech Z10
Die Lautsprecher werden per USB an den Rechner angeschlossen und können mit iTunes, Windows Media Player, Winamp und Musicmatch zusammenarbeiten. Im Logitech Z-10 sitzt ein Verstärker mit Bi-Amp-Funktion.

Das "Logitech Z-10 Interactive 2.0 Speaker System" soll ab September 2006 für 150,- US-Dollar erhältlich sein. Das Gerät soll zum gleichen Zeitraum auch in Europa erscheinen, einen Preis teilte Logitech noch nicht mit.


eye home zur Startseite
erz 29. Aug 2006

hrhr, oder das sind jeweils 80cm hohe high-end geräte mit riiieeesigen knöpfen, die man...

jojojij2 29. Aug 2006

WOW Barbie, jetzt hast du es mir gegeben!! ich werde jetzt gleich zu meiner Mami laufen...

finCUTTER 29. Aug 2006

wieder hochgradige bemerkungen - wieso ist logitech in dem bereich marktführer ? stimmt...

Dotterbart 29. Aug 2006

Außerdem ist es doch so, daß ein gutes Soundsystem unauffällig in der Ecke stehen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. IRIS Telecommunication GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Ratbacher GmbH, Wolfsburg
  4. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd


Anzeige
Top-Angebote
  1. 649,00€
  2. 20,00€
  3. 5,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3 im Test

    Smartphone mit Saft, aber ohne Kraft

  2. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände

  3. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  4. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  5. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  6. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

  7. Kartendienst

    Google führt Frage-Antwort-Sektion bei Maps ein

  8. Ford-Patent

    Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

  9. Elektroauto

    Lina kann kompostiert werden

  10. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Einfach von Multiplayer fernhalten :-)

    Bigfoo29 | 11:50

  2. Wenn es funktioniert

    Default_User | 11:50

  3. Re: Season-Pass

    Cyberlink | 11:49

  4. Re: Ursache - nicht korrekt arbeitende Patentämter

    Dino13 | 11:48

  5. Re: Wird vermutlich trotzdem nichts ändern

    Dino13 | 11:47


  1. 12:01

  2. 11:55

  3. 11:45

  4. 11:40

  5. 11:33

  6. 11:04

  7. 10:51

  8. 10:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel