Abo
  • Services:

Interview: PlayStation 3 soll an Xbox 360 vorbeiziehen

Golem.de im Gespräch mit dem europäischen PlayStation-Chef

Von der PlayStation 3 war für Besucher der Games Convention am Stand von Sony nicht viel mehr zu sehen als einige Trailer und eine Vitrine mit einem abgeschalteten, aber funktionsfähigen Vorseriengerät. Hinter den Kulissen gab es aber eine Hand voll spielbarer PS3-Titel - und markige Sprüche zur Einführung der PlayStation 3, die schon im Frühjahr 2007 die Xbox 360 überholen soll. Golem.de sprach mit David Reeves, dem Europa-Chef von Sonys PlayStation-Abteilung.

Artikel veröffentlicht am ,

David Reeves, CEO und President von SCEE
David Reeves, CEO und President von SCEE
Golem.de: Wenn am 17. November 2006 die PlayStation 3 in Deutschland auf den Markt kommt, wird es dann vorerst beim großen Modell mit 60-GByte-Festplatte und HDMI bleiben? Was ist mit dem "kleineren" Modell ohne HDMI und mit 20er-Platte? Und wie sehen die jeweiligen Pläne für die verschiedenen Länder aus?

David Reeves: Wir untersuchen die Märkte, um wirklich herauszufinden, was die Konsumenten wünschen. Und wir sagen nicht nur, dass wir 60 GByte und 20 GByte abhängig von der Produktion in der Fabrik verbauen. Im Moment sieht es so aus, als ob Großbritannien hauptsächlich auf das teurere 60-GByte-Modell setzen wird. Mit einem kleinen bisschen 20 GByte. Betrachten wir die südlichen europäischen Länder, mag es mehr um den Preis gehen und auch Downloads spielen hier keine sonderliche Rolle. In Spanien, Italien und Griechenland schauen sie mehr auf das 20-GByte-Modell. Deutschland liegt irgendwo dazwischen, aber näher an Großbritannien, was die Verteilung betrifft.
Unser Plan sieht also voraussichtlich so aus, dass wir in Deutschland und Frankreich mehr 60- als 20-GByte-Modelle haben werden. Wenn wir starten, werden wir aber auch die 20-GByte-Version verfügbar haben.

PlayStation auf der GC 2006
PlayStation auf der GC 2006
Golem.de: Auch in Deutschland? Obwohl nur die 60-GByte-PS3 vorbestellt werden kann?

David Reeves: Ja. Weil es die einzige ist, die wir bisher dafür vorgesehen haben. Wir werden das 20-GByte-Modell vielleicht nicht am ersten Tag, aber vor Weihnachten lieferbar haben. [...] Wir versuchen es auf die verschiedenen Märkte anzupassen. Einige Leute haben sogar gesagt, dass sie die 60-GByte-Festplatte gleich herausnehmen und durch eine 200er ersetzen würden. Wir verbauen ein Standardlaufwerk, das von Seagate hergestellt wird, glaube ich. Es ist also austauschbar, wir werden aber selbst keine Festplatten als Peripherie herstellen.

Interview: PlayStation 3 soll an Xbox 360 vorbeiziehen 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. 9,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

MasterChief12 23. Okt 2006

Rein logisch sollte für die PS3 der Zug schon jetzt abgefahren sein, wenns da nicht noch...

S.Janssen 29. Sep 2006

Resident Evil ist kein Exklusiv Titel der PS

Bibabuzzelmann 04. Sep 2006

620€ und dann fehlt noch das HDMI Kabel, das ist aber nicht nett *fg* http://www.demonews...

S.Janssen 31. Aug 2006

Ja aber wenn die Hersteller für die PS2 Entwicklen, dann nicht für die PS3. Das würde der...

^Andreas... 31. Aug 2006

kwt *g*


Folgen Sie uns
       


Nokia 7 Plus - Fazit

Das Nokia 7 Plus ist HMD Globals neues Smartphone der gehobenen Mittelklasse. Das Gerät überzeugt im Test von Golem.de durch eine gute Dualkamera, einen flotten Prozessor und Android One - was schnelle Updates durch Google verspricht.

Nokia 7 Plus - Fazit Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /