Abo
  • Services:

Interview: PlayStation 3 soll an Xbox 360 vorbeiziehen

David Reeves
David Reeves
Golem.de: Wie läuft die Vorbestellung der PlayStation 3?

Stellenmarkt
  1. 1WorldSync GmbH, Köln
  2. FUNKINFORM Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen

David Reeves: Es ist viel, viel besser als es jemals bei der PS2 war. Wir nehmen Vorbestellungen in Großbritannien, Frankreich und Deutschland auf.

Golem.de: Sind die Erstauslieferungszertifikate, wie sie etwa die Händler ihren Vorbestellern ausstellen, überhaupt etwas wert?

David Reeves: Nun, wir werden versuchen, es zu würdigen, natürlich - wir müssen. Deutsche Kunden geben ihr Geld dafür aus, also müssen wir es honorieren.

Im Verlauf der Games Convention sprach Golem.de auch noch mit Guido Alt, dem Pressesprecher von Sony Computer Entertainment Deutschland. Im Gespräch ging es auch um die von Microsoft erneut genannten angestrebten Xbox-360-Verkaufszahlen: 6 Millionen Stück sollen bereits verkauft worden sein, 10 Millionen sollen es bis Ende 2006 werden. Seitens Sony Computer Entertainment wird bezweifelt, dass Microsoft diese Zahl wirklich noch in diesem Jahr erreichen wird, eine zu erwartende Preissenkung und der Exklusivtitel "Gears of War" eingerechnet.

Bei Microsoft sieht man das anders; neue Kaufargumente wurden aber während der Games Convention 2006 nicht angeführt. Sony Computer Entertainment will zwischen dem 17. November und dem 31. Dezember 2006 weltweit rund 4 Millionen PlayStation 3 ausliefern, bis zum März 2007 soll die Zahl auf 8 Millionen wachsen. Kurz darauf soll dann die Xbox 360 überholt werden. Allerdings muss auch Sony seine Kunden noch überzeugen, denn auf der Games Convention 2006 waren hinter den Kulissen weiterhin nur wenige wirklich beeindruckende und auch schon spielbare PS3-Titel zu sehen. In Tokio könnte sich das ändern, über 20 Spiele sollen dann gezeigt und vom Publikum ausprobiert werden können. Auch Microsoft scheint mit großen Ankündigungen und Präsentationen auf die Tokyo Game Show zu warten, die im September 2006 stattfindet.

 Interview: PlayStation 3 soll an Xbox 360 vorbeiziehen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Anzeige
Top-Angebote
  1. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. 179€
  3. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Anno 2205 Ultimate Edition für 9,99€)
  4. 54,90€ + 5,99€ Versand (zusätzlich 15€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass) - Vergleichspreis...

MasterChief12 23. Okt 2006

Rein logisch sollte für die PS3 der Zug schon jetzt abgefahren sein, wenns da nicht noch...

S.Janssen 29. Sep 2006

Resident Evil ist kein Exklusiv Titel der PS

Bibabuzzelmann 04. Sep 2006

620€ und dann fehlt noch das HDMI Kabel, das ist aber nicht nett *fg* http://www.demonews...

S.Janssen 31. Aug 2006

Ja aber wenn die Hersteller für die PS2 Entwicklen, dann nicht für die PS3. Das würde der...

^Andreas... 31. Aug 2006

kwt *g*


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
      Jurassic World Evolution im Test
      Das Leben findet einen Weg

      Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
      2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
      3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

        •  /