Interview: PlayStation 3 soll an Xbox 360 vorbeiziehen

Nicht zum Betatschen
Nicht zum Betatschen
Golem.de: Und auch die ganzen Fingerabdrücke? Das schwarze Plastik erinnert etwas an die schwarze PlayStation Portable, wo jeder Fingerabdruck zu sehen ist.

Stellenmarkt
  1. Referentin bzw. Referent (m/w/d) für IT und Digitalisierung
    Behörde für Justiz und Verbraucherschutz, Hamburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Frontend / Backend / Fullstack
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
Detailsuche

David Reeves: Ich hab sie noch nicht angefasst, wir benutzen Handschuhe. Uns wurde gesagt, dass wir Handschuhe benutzen sollen.

Hinweis: PR-Chef Nick Sharples merkte an dieser Stelle an, dass die PlayStation 3 aber in der Regel nicht umhergetragen und auch nicht ständig angefasst wird. Dass Handschuhe vorgeschrieben sind, lässt sich auch an der Vitrine sehen, wo ein Mitarbeiter die PS3 für ein Fernsehteam befreite. Anstatt Fingerabdrücken waren dafür kleine Flusen auf dem schwarz glänzenden PS3-Gehäuseoberteil zu sehen.

Golem.de: Microsoft behauptet, dass die Integration eines Blu-ray-Laufwerks in die PlayStation 3 ein Nachteil für den Kunden wäre. Auch weil sie selbst den konkurrienden HD-DVD-Standard stützen.

David Reeves: Für uns ist die PS3 - und ich es sage es ganz deutlich - eine Sony-Strategie: PS3, High Definition, Blu-ray - diese drei sind alle sehr wichtig für Sony. High Definition wird durch die PS3 gefüttert, Blu-ray wird durch die PlayStation 3 unterstützt, aber die PS3 wird die [Markt-] Durchdringung von HDTVs fördern, die sich sehr gut machen, sogar in Deutschland. Es ist also ein Symbiose-Mechanismus. Wir sorgen uns nicht zu sehr darum, was Microsoft sagt, weil alle drei Teile von Sony die PS3 vorantreiben werden. Sony Pictures wird die Blu-ray stützen, Sony Electronics wird High Definition anschieben. Und wir arbeiten zusammen, um sicherzustellen, dass alles zusammenkommt. Sie werden sehen, dass wir - vor und nach Weihnachten - in verschiedenen Orten um die Welt, in verschiedenen Hauptstädten Bereiche anbieten werden, die Menschen besuchen können, um alle Faktoren zusammenkommen zu sehen. Nicht nur am Potsdamer Platz [in Berlin]. Diese Bereiche werden "PlayStation Places" heißen. Dort können sich Leute treffen und erleben, wie es aussieht, wenn PS3, HD und Blu-ray zusammenkommen.

Golem.de: Gibt es Pläne von Zubehöranbietern, ein HD-DVD-Laufwerk für die PS3 zu fertigen?

David Reeves: Nein, nicht dass ich wüsste. Gute Frage, sie könnten es tun, aber...

Was denken Sie über die aktuelle Leistung der Xbox 360 in unseren Märkten? Beispielsweise werden derzeit etwa 18.000 Stück pro Woche verkauft. Und die PS2 wird 100.000-mal pro Woche verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Interview: PlayStation 3 soll an Xbox 360 vorbeiziehenInterview: PlayStation 3 soll an Xbox 360 vorbeiziehen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


MasterChief12 23. Okt 2006

Rein logisch sollte für die PS3 der Zug schon jetzt abgefahren sein, wenns da nicht noch...

S.Janssen 29. Sep 2006

Resident Evil ist kein Exklusiv Titel der PS

Bibabuzzelmann 04. Sep 2006

620€ und dann fehlt noch das HDMI Kabel, das ist aber nicht nett *fg* http://www.demonews...

S.Janssen 31. Aug 2006

Ja aber wenn die Hersteller für die PS2 Entwicklen, dann nicht für die PS3. Das würde der...

^Andreas... 31. Aug 2006

kwt *g*



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. NFTs: Valve verbannt Blockchain-Spiele und NFTs auf Steam
    NFTs
    Valve verbannt Blockchain-Spiele und NFTs auf Steam

    Nach einer Regeländerung sind Blockchain-Spiele nicht mehr auf Steam erlaubt. Konkurrent Epic will dies aber offenbar erlauben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /