Abo
  • IT-Karriere:

Mobiler Core 2 Duo: "Merom" wird ausgeliefert

Neuer Mobilprozessor von Intel in ersten Notebooks

Seit dem 28. August 2006 werden die ersten Notebooks mit dem Core 2 Duo ausgeliefert. Damit hat Intel den Wechsel zur neuen Core-Architektur in allen Marktsegmenten vollzogen. Die neue Mobil-CPU passt in bestehende Notebook-Designs, der bisherige Core Duo dürfte bald vom Mark verschwinden.

Artikel veröffentlicht am ,

So meint auch Samsungs Marketing-Manager für Notebooks, Hartmut Woerrlein: "Mit Core2 Duo gibt es für Business-Kunden keinen Grund mehr, noch auf die bisherigen Core-Duo-Prozessoren zu setzen." Intel selbst weist natürlich nicht so deutlich darauf hin, dass der erst zur CeBIT 2006 eingeführte Core Duo nun obsolet ist - immerhin wollen die bisherigen Bestände noch verkauft werden.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal

Die Marke Core Duo ist zwar schon seit einem halben Jahr bekannt, doch erst der bisher unter dem Codenamen "Merom" bekannte Core 2 Duo verfügt auch über die bei den Desktop-Prozessoren "Conroe" und den Server-CPUs "Woodcrest" ebenfalls eingesetzte Core-Architektur. Anders als Woodcrest und Conroe arbeiten die mobilen Core 2 Duos aber nicht mit einem FSB-Takt von effektiv 1.066 MHz, nur 667 MHz sind geboten. Auch die internen Taktfrequenzen sind geringer als bei der Desktop-Variante, die in der Kaufklasse bis zu 2,66 GHz erreicht und als Core 2 Extreme zum extremen Preis von rund 1.000,- Euro sogar 2,93 GHz.

Mobilprozessor GHz US-Dollar L2-Cache
Core 2 Duo T7600 2,33 637.- 4 MByte
Core 2 Duo T7400 2,16 423.- 4 MByte
Core 2 Duo T7200 2,00 294.- 4 MByte
Core 2 Duo T5600 1,83 241.- 2 MByte
Core 2 Duo T5500 1,66 209.- 2 MByte


Der mobile Core 2 Duo passt weiterhin in den Socket 479, und auch die typische Leistungsaufnahme (TDP) liegt im Rahmen des Core Duo. Alle für diese CPUs entwickelten Notebook-Designs lassen sich so durch ein BIOS-Update auf den Core 2 Duo aktualisieren. Einige Hersteller wie Asus haben schon Updates ihrer Modellreihen angekündigt, weitere Anbieter werden bald folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,90€ (Bestpreis!)
  2. 24,99€ (Bestpreis!)
  3. 44,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 24,99€, Monster Hunter World - EU Key für 30,49€)

Marty 11. Sep 2006

wie siehts denn mit der thermischen Belastung des neuen core aus. möchte nämlich wissen...

mick3 29. Aug 2006

Ansichtssache? So wie ich weiß, wird von einem vorgegebenen niedrigen Systemtakt beim...

XHess 29. Aug 2006

Und was hat euer sinnloses Geplapper nun mit dem Artikel zu tun? Trollzunft, bitte alles...


Folgen Sie uns
       


iPad Mini (2019) - Fazit

Nach vier Jahren hat Apple ein neues iPad Mini vorgestellt. Das neue Modell hat wieder einen 7,9 Zoll großen Bildschirm und unterstützt dieses Mal auch den Apple Pencil.

iPad Mini (2019) - Fazit Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

    •  /