• IT-Karriere:
  • Services:

Epson: Multifunktionsdrucker repariert verblasste Fotos

Scan-Software erstellt PDF-Dateien oder wandelt Dokumente in Textformat

Epson bringt mit dem Stylus DX6000, dem Stylus DX5000 und dem Stylus DX4050 drei neue multifunktionale Kompaktmodelle, die scannen, kopieren und drucken. Der DX6000 und der DX5000 sollen dabei bis zu 27 DIN-A4-Seiten pro Minute zu Papier bringen und in 28 Sekunden ein 10 x 15 cm Foto anfertigen. Die Scan-Auflösung liegt bei beiden Geräten bei 1.200 dpi.

Artikel veröffentlicht am , yg

Epson DX6000
Epson DX6000
Der Stylus DX6000 und der Stylus DX5000 verfügen über mehrere Speicherkartenanschlüsse sowie PictBridge und erlauben so den Fotodruck direkt von der Kamera. Beim DX6000 steht zusätzlich ein 2-Zoll-LCD-Monitor zur Verfügung, über den die Bilder kontrolliert werden können.

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg

Epson DX4050
Epson DX4050
Der Stylus DX4050 erstellt bis zu 23 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 12 Seiten pro Minute in Farbe. Die Scanauflösung liegt nur bei maximal 600 dpi. Gescannte Dokumente können jedoch direkt in PDF-Dateien gewandelt werden, außerdem verfügt der DX4050 über eine Buchstabenerkennung, die gescannte Dokumente so aufbereitet, dass der Text auf dem PC direkt weiterbearbeitet werden können soll.

Bei allen Geräten verbessert eine mitgelieferte Software die Fotos direkt beim Einscannen. Weitere Unterstützung in Sachen Bilder bietet ein Softwarepaket, mit dem der Anwender Fotos bearbeiten, Größe und Auflösung anpassen und die Ergebnisse per E-Mail senden kann. Eine weitere Funktion repariert beim Scannen ältere, verblichene oder beschädigte Fotos, indem Farben wieder nachgedunkelt werden.

Die Multifunktions-Tintenstrahldrucker arbeiten mit vier separaten Tintenpatronen. Die Druckqualität gibt Epson mit bis zu 5.760 optimierten dpi an.

Die Epson-Modelle Stylus DX6000 und Stylus DX5000 sollen ab sofort im Handel erhältlich sein, der kleinere Bruder Stylus DX4050 wird ab Mitte September 2006 ausgeliefert. Der Epson Stylus DX5000 wird für 129,- Euro, der Epson Stylus DX6000 für 149,- Euro und der kleinere Bruder DX4050 für 99,- Euro über die Ladentheke gehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. 279,99€ (Bestpreis)

Franz Wolf 18. Nov 2011

Die großen Anbieter von Druckern versprechen viel! Wenn der Kunde kaufen soll. Epson z...

XP55T2P4 29. Aug 2006

Die sind genial neben den Praxisanforderungen unserer IT-Kunden.

w00t 29. Aug 2006

kannst du mir mal nen link geben wo?


Folgen Sie uns
       


Turrican II (1991) - Golem retro_

Manfred Trenz und Chris Huelsbeck waren 1991 für uns Popstars und Turrican 2 auf C64 und Amiga ihr Greatest-Hits-Album.

Turrican II (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /