Abo
  • Services:
Anzeige

Einbahnstraße Games Convention

150.000 Besucher bereits einen Tag vor Messeschluss

Rund 150.000 Besucher hatten die Veranstalter der Games Convention in Leipzig angepeilt, dieses Ziel aber bereits einen Tag vor Ende der Messe erreicht. Allein am heutigen Samstag strömten 75.000 Besucher auf die Messe - und das hatte Folgen. Die Wege durch die Hallen wurden kurzerhand zur Einbahnstraße erklärt.

Schon gegen 10.00 Uhr am Samstag zählte die Messeleitung den 100.000sten Besucher. Insgesamt 75.000 Besucher sollen es am Ende des ersten Wochenend-Tages sein. Ein Jahr zuvor waren es nur 54.000 Besucher am Games-Convention-Samstag.

Anzeige

Seit Mittwoch besuchten damit 150.000 Spiele-Fans aus ganz Europa die "GC". Das Rekordergebnis vom Vorjahr wurde somit schon einen Tag vor Messeende überboten. 2005 hatte die Messe insgesamt 134.000 Besucher registriert. Es würde nicht verwundern, wenn mit der Games Convention 2006 die 200.000er-Marke überschritten wird.

Games Convention am Samstagnachmittag
Games Convention am Samstagnachmittag

"Der heutige Tag war mit Abstand der besucherreichste Tag in der Geschichte des Neuen Leipziger Messegeländes", sagt Josef Rahmen, Geschäftsführer der Leipziger Messe. "Wir haben für den heutigen Tag mit einem riesigen Besucherandrang gerechnet und auch im Vorfeld logistische Maßnahmen getroffen, aber mit diesen Besucherzahlen haben wir dennoch nicht gerechnet. Wir werden im nächsten Jahr gemeinsam mit unseren Ausstellern und Partnern ein erweitertes logistisches Konzept anbieten, um diesen extremen Spitzen gerecht zu werden."

Kurzfristig setzte die Messeleitung auf ein Einbahnstraßen-Konzept, Besucher durften nur noch in einer Richtung durch die Messehallen wandern. Sicherheitskräfte sorgten dafür, dass es an einer Seite nur hinein, an der anderen nur hinaus geht.


eye home zur Startseite
Narfinator 24. Aug 2008

ich war auch schrecklich voll... aber schon vor der gc und kann nur sagen: so ab 3-4...

Exonder 27. Aug 2007

Das problem ahben sie dann aber schnell behoben, weil bei uns am sonntag war alles...

xX1X1Xx 28. Aug 2006

springer? :D

Blip 28. Aug 2006

Ja. Toll! Die Games-Ribrik gibt es solange wie ich Golem kenne udn das sind schon ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  2. LEONI Bordnetz-Systeme GmbH, Kitzingen
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Kann Ubiquiti nur empfehlen...

    bike4energy | 22:47

  2. Re: Scharnier

    hansblafoo | 22:46

  3. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    burzum | 22:45

  4. Re: Die großen Provider hosten auch Netflix-Server!

    johnripper | 22:43

  5. Re: Update-Politik

    Slurpee | 22:33


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel