Abo
  • Services:

Hinter verschlossenen Türen: Nintendo zeigt, Wii es geht

Erster spielerischer Eindruck kommender Wii-Spiele

Die Games Convention 2006 konnte sicherlich nicht alle an sie gestellten Erwartungen erfüllen - auf großartige Enthüllungen während der Pressekonferenzen wartete man vergeblich, und auch an den meisten Ständen wurde nur Bekanntes gezeigt. Die größte Enttäuschung für viele Besucher dürfte dabei der Messe-Auftritt von Nintendo gewesen sein: Von der neuen Wunderkonsole Wii weit und breit keine Spur; nur Fachbesucher hatten im Business-Center die Möglichkeit, einen Blick auf Wii zu werfen und deren neue innovativen Controller selbst auszuprobieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #2
Screenshot #2
Während sich am Nintendo-Stand fast ausschließlich mit dem DS Lite beschäftigt wurde, bildete sich im Business-Center der Games Convention an allen Messetagen eine lange Schlange vor dem Nintendo-Bereich - kein anderer Publisher hatte einen ähnlichen Zulauf; offensichtlich wollte es sich kaum ein Fachbesucher nehmen lassen, Wii auszuprobieren. Lange Schlangen und Wartezeiten, die es sonst im Pressebereich eher selten gibt, waren die Folge.

Screenshot #3
Screenshot #3
Da Nintendo während der Pressekonferenz keine neuen Informationen bezüglich Markteinführung und Verkaufspreis des WII bekannt gab, muss weiterhin spekuliert werden - der Großteil der Branche geht derzeit von einem Launch-Termin Mitte November 2006 und einem sehr günstigen Einführungspreis von 199,- Euro aus, kommentieren wollte Nintendo diese Vermutungen aber natürlich nicht. Auch zum konkreten Spiele-LineUp, das ab Verkaufsstart des Wii verfügbar sein soll, gibt es seitens Nintendo noch keine Angaben. Stattdessen musste sogar im Fachbesucher-Bereich eine kleine Enttäuschung in Kauf genommen werden: "The Legend Of Zelda: The Twilight Princess", für viele das wohl größte Kaufargument für die neue Konsole, wurde auch hinter verschlossenen Türen nicht gezeigt.

Eine ganze Reihe anderer Titel durfte dafür zumindest angespielt werden, und auch wenn viele der Demos und Beta-Versionen identisch mit dem bereits auf der E3 im Mai 2006 Gezeigten war, machte sich doch weitestgehend Begeisterung unter den meisten Besuchern breit.

Hinter verschlossenen Türen: Nintendo zeigt, Wii es geht 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. 75,90€ + Versand
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

jaart 07. Sep 2006

Naja...Eigentlich trifft ja alles zu was ich vermutet habe, der Controller ist für alle...

bresi 30. Aug 2006

naja interessant finde ich die konsole auf jeden fall. aber darüber, dass es "unbequem...

Bibabuzzelmann 30. Aug 2006

Naja, die entspricht eben mehr meiner Fantasie, wenn dir das vieleicht besser gefällt...

bresi 29. Aug 2006

das kommt dann mit der playstation 4, wenn sich das wii-konzept bewährt hat. ;)

Onibá 29. Aug 2006

Früher haben sich die Kids "Mega Drive" gegen "Super Nintendo" gestritten. Man war da was...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität UPS lässt sich von Thor neuen E-Truck bauen
  2. Motorrad Harley kündigt Elektro-Bock für 2019 an
  3. Elektromobilität PTB lässt Module für eichrechtskonformes Laden zu

    •  /