Abo
  • Services:

Hinter verschlossenen Türen: Nintendo zeigt, Wii es geht

Erster spielerischer Eindruck kommender Wii-Spiele

Die Games Convention 2006 konnte sicherlich nicht alle an sie gestellten Erwartungen erfüllen - auf großartige Enthüllungen während der Pressekonferenzen wartete man vergeblich, und auch an den meisten Ständen wurde nur Bekanntes gezeigt. Die größte Enttäuschung für viele Besucher dürfte dabei der Messe-Auftritt von Nintendo gewesen sein: Von der neuen Wunderkonsole Wii weit und breit keine Spur; nur Fachbesucher hatten im Business-Center die Möglichkeit, einen Blick auf Wii zu werfen und deren neue innovativen Controller selbst auszuprobieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #2
Screenshot #2
Während sich am Nintendo-Stand fast ausschließlich mit dem DS Lite beschäftigt wurde, bildete sich im Business-Center der Games Convention an allen Messetagen eine lange Schlange vor dem Nintendo-Bereich - kein anderer Publisher hatte einen ähnlichen Zulauf; offensichtlich wollte es sich kaum ein Fachbesucher nehmen lassen, Wii auszuprobieren. Lange Schlangen und Wartezeiten, die es sonst im Pressebereich eher selten gibt, waren die Folge.

Screenshot #3
Screenshot #3
Da Nintendo während der Pressekonferenz keine neuen Informationen bezüglich Markteinführung und Verkaufspreis des WII bekannt gab, muss weiterhin spekuliert werden - der Großteil der Branche geht derzeit von einem Launch-Termin Mitte November 2006 und einem sehr günstigen Einführungspreis von 199,- Euro aus, kommentieren wollte Nintendo diese Vermutungen aber natürlich nicht. Auch zum konkreten Spiele-LineUp, das ab Verkaufsstart des Wii verfügbar sein soll, gibt es seitens Nintendo noch keine Angaben. Stattdessen musste sogar im Fachbesucher-Bereich eine kleine Enttäuschung in Kauf genommen werden: "The Legend Of Zelda: The Twilight Princess", für viele das wohl größte Kaufargument für die neue Konsole, wurde auch hinter verschlossenen Türen nicht gezeigt.

Eine ganze Reihe anderer Titel durfte dafür zumindest angespielt werden, und auch wenn viele der Demos und Beta-Versionen identisch mit dem bereits auf der E3 im Mai 2006 Gezeigten war, machte sich doch weitestgehend Begeisterung unter den meisten Besuchern breit.

Hinter verschlossenen Türen: Nintendo zeigt, Wii es geht 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 31,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)

jaart 07. Sep 2006

Naja...Eigentlich trifft ja alles zu was ich vermutet habe, der Controller ist für alle...

bresi 30. Aug 2006

naja interessant finde ich die konsole auf jeden fall. aber darüber, dass es "unbequem...

Bibabuzzelmann 30. Aug 2006

Naja, die entspricht eben mehr meiner Fantasie, wenn dir das vieleicht besser gefällt...

bresi 29. Aug 2006

das kommt dann mit der playstation 4, wenn sich das wii-konzept bewährt hat. ;)

Onibá 29. Aug 2006

Früher haben sich die Kids "Mega Drive" gegen "Super Nintendo" gestritten. Man war da was...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /