Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Canon-A-Serie mit 10 Megapixeln und Bildstabilisierung

Drei neue Modelle mit 7, 8 und 10 Megapixeln Auflösung

Canon hat seine PowerShot-A-Serie überholt. Damit gibt es drei neue Digitalkamera-Modelle, darunter die A710 IS, die als erstes Gerät aus dieser Produktreihe über einen eingebauten Bildstabilsator verfügt. Zu den Neuvorstellungen gehören weiter die Powershot A640 und die A630. Die Modelle unterscheiden sich durch ihre Objektivausstattung und die Sensorauflösung.

Powershot A630
Powershot A630
So hat die A640 und die A630 jeweils ein 4fach-Zoom mit einer Brennweite von 35 bis 140 mm (äquivalent 35-mm-Kleinbild) mit Anfangslichtstärken F2,8 bis 4,1, während die PowerShot A710 IS ein 6fach-Zoom bietet, das es auf einen Brennweitenbereich von 35 bis 210 mm bei F2,8 bis 4,8 bringt. Die Naheinstellgrenze liegt bei allen Objektiven bei einem Zentimeter.

Anzeige

Das 1/1,8 Zoll große CCD der A640 bietet eine Auflösung von 10 Megapixeln, während der gleich große Sensor der A630 es auf 8 Megapixel bringt. Die 710 IS erzielt mit ihrem 1/2,5-Zoll-CCD eine Auflösung von 7,1 Megapixeln.

Die Kameras sind mit 2,5-Zoll-Displays mit 115.000 Pixeln ausgestattet. Bei der A640 und A630 sind sie dreh- und schwenkbar, um Aufnahmen beispielsweise auch über Kopf oder aus der Froschperspektive zu erleichtern. Das Display der A710 IS ist fest montiert. Alle Displays können per Knopfdruck eine Markierung für Fotos im Seitenverhältnis 3:2 einblenden, so dass die Bildwirkung für 10-x-15-cm-Motive bereits bei der Aufnahme am Display beurteilt werden kann.

Die Apparate verfügen alle über einen 9-Punkt-Autofokus mit Objekterkennungsfunktion und erlauben Empfindlichkeitsstufen zwischen ISO 80, 100, 200, 400 und 800. Außerdem bieten alle Geräte einen optischen Sucher. Die Belichtungszeiten rangieren zwischen 1/2.000 und 15 Sekunden bei der A640 und A630 sowie 1/2.500 und 15 Sekunden bei der A710 IS.

Powershot A640
Powershot A640
Die Kameras sind mit einer Belichtungsautomatik sowie einigen Aufnahmeprogrammen ausgerüstet. Außerdem ist eine Zeit- und Blendenautomatik vorhanden. Die Stabilisierung soll Freihandaufnahmen von bis zu drei Belichtungsstufen mehr ermöglichen, das heißt: Wenn 1/60 Sekunde sicher aus der Hand fotografiert werden kann, so erlaubt der optische Bildstabilisator unverwackelte Belichtungen mit einer Verschlussgeschwindigkeit von bis zu 1/8 Sekunde.

Die Reichweite des Blitzlichtes in der A710 IS liegt bei 0,55 bis 3,5 m im Weitwinkel-, bei 0,55 bis 2,5 m im Telebereich. Das Blitzlicht der A640/630 erzielt eine Reichweite von 0,45 bis 4,2 m im Weitwinkel und 0,45 bis 3 m in der Tele-Stellung.

Neue Canon-A-Serie mit 10 Megapixeln und Bildstabilisierung 

eye home zur Startseite
Angela 13. Nov 2006

Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich die A630 oder die A710 IS kaufen soll. Mir...

Multiplexer 28. Aug 2006

So hatte ich mir das auch vorgestellt, wie bei der Nikon eines Freundes, da krabbeln...

www.Flickr.com 27. Aug 2006

Stimmt, der RTL shop ist schon der Hammer... Ich weiss von "Kalkofes Mattscheibe", dass...

konsti 26. Aug 2006

Daneben gibt es auch noch Abhängigkeiten von Prozessorpower und Algorithmen zur...

anonymous 26. Aug 2006

Die Casio Cams haben wenigstens 16Bit Sound. Ist ja heutzutage nun wirklich kein gro...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  3. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Ach Bioware....

    sovereign | 21:05

  2. Re: Auch an den Arbeitsplatz und Rad-Pendler denken!

    GenXRoad | 20:56

  3. Re: 10-50MW

    anybody | 20:44

  4. Re: Die Mühe, selbst ein Lied ohne Ton...

    robinx999 | 20:35

  5. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 20:28


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel