Abo
  • Services:
Anzeige

EA hält Crytek für einen Übernahmekandidaten

Crytek führt Gespräche mit EA, denkt aber auch über einen Börsengang nach

Spielehersteller Electronic Arts zeigt Interesse am Frankfurter Entwicklerstudio Crytek. Das Unternehmen "wäre ein sehr, sehr interessanter Kandidat", so EA-Vertriebschef Gerhard Florin laut Welt. Übernahmepläne gebe es aber nicht, erklärte EA gegenüber Golem.de.

Crysis
Crysis
Electronic Arts hatte erst vergangenen Mittwoch den Kauf des Ingelheimer Spielentwicklers Phenomic bekannt gegeben. Crytek sei aber das wesentlich "reifere Studio": "Ob es zu einer Übernahme kommt, wird sich zeigen. Da gehören immer zwei dazu", wird Florin in der Welt zitiert. Übernahmepläne gebe es indes nicht, sagte EA-Pressechef Martin Lorber Golem.de auf Nachfrage.

Anzeige

Crysis
Crysis
Faruk Yerli, Gründer und Geschäftsführer von Crytek, bestätigte, Gespräche mit Electronic Arts geführt zu haben, allerdings arbeiten die beiden schon bezüglich des kommenden Crytek Titels "Crysis" zusammen, den EA vertreiben wird. Neben einer Übernahme sei auch ein Börsengang denkbar, so Crytek-Chef Yerli.

Das Frankfurter Unternehmen ist im Jahr 2004 durch das Computerspiel "Far Cry" bekannt geworden, das sich weltweit mehr als 2,4 Millionen Mal verkauft hat. Seitdem gilt Crytek als eines der renommiertesten deutschen Entwicklungsstudios. Seine Engine hat Crytek unter anderem an EA-Konkurrent Ubisoft lizenziert.


eye home zur Startseite
Vladikosch 29. Aug 2006

Gut es ist soweit... Endkosumenten sind EA einfach nur egal. Als Beispiel soll hier der...

Bibabuzzelmann 28. Aug 2006

Also dass "Crysis" ein Erfolg wird, dass kann man sich an 5 Fingern abzählen, die Engine...

Moses 28. Aug 2006

von Crytek lassen! diese verdammten heuschrecken! erst mit lauter Müllspielen die...

King Troll 28. Aug 2006

Pop 3 war lustig! es hatte etwas, was AoE, C&C und ähnlichem fehlt: den geilen Lachflash...

hmm 28. Aug 2006

das fehlt noch, das nur aus geldgründen die amis jetzt noch son gutes hochgradiges...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  4. byon gmbh, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  2. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  3. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  4. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  5. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  6. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  7. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  8. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  9. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  10. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: So sieht das Ende aus

    plutoniumsulfat | 13:15

  2. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    bombinho | 13:15

  3. Re: Besiegelung und Zukunft

    tux. | 13:15

  4. Re: Bye Bye Lightroom

    zonk | 13:15

  5. Re: Sinn?

    NemesisTN | 13:14


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 11:56

  4. 11:38

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel