• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Linux-Treiber von Nvidia unterstützen X.org 7.1

Treiber für FreeBSD und Solaris ebenfalls erschienen

Nvidia hat neue Grafiktreiber für Linux, FreeBSD und Solaris veröffentlicht, die nun das modular aufgebaute X.org 7.1 unterstützen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neuen Grafiktreiber von Nvidia arbeiten nun auch mit dem modular aufgebauten X-Server X.org 7.1 zusammen. Beim Einsatz von X.org 7.1 kann der Treiber außerdem XVideo in Zusammenhang mit der Composite-X-Erweiterung nutzen. Die Linux-Treiber kommen zudem besser mit aktuellen Kernel-Versionen zurecht und der FreeBSD-Treiber korrigiert einen Fehler bei der Zusammenarbeit mit dem AGP-Gart-Modul.

Die Treiber für 32- und 64-Bit-Linux stehen ab sofort zum Download bereit, ebenso die Treiber für FreeBSD und Solaris. Nutzern von Suse Linux empfiehlt Nvidia, vor der Installation einen Blick in das enstprechende Howto zu werfen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. 31,49€
  3. 7,99€
  4. (-57%) 12,99€

adsfasdf 30. Aug 2006

und trotzdem sind die treiber ein fettes stueck langsamer als unter windows.

asdfasdf 30. Aug 2006

Falsch Das ist illegal.

asdfasdf 30. Aug 2006

das is der falsche ort zu fragen. ubuntuforums.org waere eher passender...

Ashura 28. Aug 2006

Zumindest die englische Wikipedia ist zu diesem Thema recht auskunftsfreudig. Genauere...

Ashura 27. Aug 2006

Ah, danke. OK, dies ist für mich nicht relevant. Meine Radeon 9600 ist hat den X-Server...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7220 - Test

Das Latitude 7220 ist so stabil wie es aussieht: Es hält Wasser, Blumenerde und sogar mehrere Stürze hintereinander aus.

Dell Latitude 7220 - Test Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

    •  /