• IT-Karriere:
  • Services:

Weiteres Update für Photoshop CS2

Update auf Photoshop 9.0.2 bislang nur für Windows-Plattform

Für die Windows-Version von Photoshop CS2 hat Adobe ein weiteres Update veröffentlicht. Die Version 9.0.2 der Profi-Bildbearbeitung soll einige nervige Programmfehler beheben und ein effektiveres Arbeiten erlauben. Ob die Fehler auch in der Mac-Ausführung zu finden sind, ist derzeit nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Optionen "Rückgängig" und "Wiederholen" funktionieren nun mit dem Update auch bei mehreren gleichzeitig geöffneten Dokumenten. Zudem korrigiert der Patch einen Fehler in den Photoshop-Menüs, so dass diese nach einfachem Mausklick ordnungsgemäß agieren.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Präsidium der Bay. Bereitschaftspolizei, Regensburg

Ferner öffnet Photoshop 9.0.2 nun TIFF-Dateien mit Ebenendaten auch wieder korrekt, wenn die Dateigröße 2 GByte übersteigt. Unterstützte Dateien, bei denen bisher eine Meldung über nicht unterstützte Farbbereiche ausgegeben wurde, lassen sich nun wie erwartet öffnen. Schließlich gibt Photoshop keinen Programmfehler mehr aus, wenn im Acrobat TouchUp-Workflow nicht unterstützte Dateitypen auftreten.

Adobe bietet das Update auf Photoshop 9.0.2 für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache ab sofort kostenlos zum Download an. Unklar ist derzeit, ob die Fehler auch in der Mac-Ausführung von Photoshop CS2 zu finden sind. Jedenfalls listen die Download-Seiten von Adobe bislang kein entsprechendes Update.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Herb 01. Sep 2006

Mit Wikipedia "beweisen"... lach. Dann war's halt kurz *vor* Windows XP... ändert...

DeZomB 26. Aug 2006

PS 7 war de beste , zwar keine 20 mb groß aber er war der beste der reihe alles was...

hmmm 25. Aug 2006

Hossa, hast schon recht, der Text ist oberpeinlich. :-( Ich habe PS CS2 v9.0.1 bei mir in...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
    •  /