Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Windows Live unterstützt alternative Browser

Bisherige Unverträglichkeiten mit Beta-Phase begründet

Microsoft versichert, dass die Windows-Live-Dienste auch mit alternativen Browsern reibungslos funktionieren werden. Noch ist das aber nicht der Fall, was der Konzern damit begründet, dass sich noch viele Windows-Live-Dienste im Beta-Test befinden. Nach Abschluss der Beta-Phase sollen dann alle Windows-Live-Dienste auch mit Firefox oder Opera funktionieren.

Bisherige Erfahrungen mit den Windows-Live-Diensten von Microsoft haben die Sorge genährt, dass diese Dienste den Internet Explorer voraussetzen und sich nicht mit alternativen Browsern nutzen lassen. Dieser Befürchtung widersprach nun der Microsoft-Mitarbeiter Frank Arrigo gegenüber ZDnet Australien.

Anzeige

Arrigo betonte, dass alle Windows-Live-Dienste ausnahmslos mit alternativen Browsern genutzt werden können. Die bisherigen Unverträglichkeiten begründete er damit, dass sich viele Windows-Live-Dienste noch in der Beta-Phase befinden. Nach Abschluss der Beta-Tests werde Microsoft aber dafür sorgen, dass die Windows-Live-Dienste auch mit alternativen Browsern wie Firefox oder Opera funktionieren.


eye home zur Startseite
sl00p 27. Aug 2006

w3m wär echt wichtig

an.wei 27. Aug 2006

klappt ohne probleme....

UllaDieTrulla 27. Aug 2006

MS möchte ActiveX loswerden

Pepeter 27. Aug 2006

Im Artikel steht nichts davon, ob die Seiten nun auch mit dem IE genutzt werden können...

Ubuntianer 26. Aug 2006

AAAAAaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhh!!! Sowas sagt man nichtmal im Scherz. ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Esslingen
  2. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine
  3. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  2. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  3. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  4. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  5. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  6. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  7. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  8. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  9. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  10. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    AllDayPiano | 07:11

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    Cavaron | 07:10

  3. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    Manto82 | 07:10

  4. Re: Zitat: "Der Akku, der vorn im Fahrzeug...

    _Pluto1010_ | 06:58

  5. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    tearcatcher | 06:49


  1. 07:13

  2. 18:37

  3. 18:18

  4. 18:03

  5. 17:50

  6. 17:35

  7. 17:20

  8. 17:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel